• ab dem 1. Semester:

    • Probeklausuren

    • Lerngruppenbörse                                                                                          Es besteht die Möglichkeit der Gründung privater AG´s. Bisher wurden Studierende diesbezüglich auf externe Seiten wie etwa www.juraexamen.com verwiesen. Um die Studierenden bei der Suche nach geeigneten Lernpartnern zu unterstützen, wurde neuerdings auf eCampus eine neue Seite etabliert, auf der sich eingeschriebene Studierende des Fachbereichs mit ihrer Uni-ID einloggen und vernetzen können. Die Lerngruppenbörse erreichen Sie über den Pfad: Startseite eCampus > Einrichtungen > dezentrale Einrichtungen > Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät > Rechtswissenschaftlicher Fachbereich > Lerngruppenbörse.

  • ab dem 2. Semester:

    • Internationale Rechtsterminologien 
      Die Studierenden erhalten hier einen Einblick in ausländische Rechtssysteme und deren jeweilige Besonderheiten und erlernen gleichzeitig die Grundzüge der damit verbundenen Fachterminologie.
    • Schlüsselkompetenzen
      In kleinen Gruppen werden Schlüsselkompetenzen professionell geschult. Das Angebot umfasst Rhetorikkurse ebenso wie Kurse zur Stimmbildung und wird vom rechtswissenschaftlichen Fachbereich angeboten.
    • Sprachlernzentrum
      Studierende aller Fakultäten können hier aus dem umfangreichen Angebot von Sprachmodulen auswählen. Ziel ist eine Mehrsprachigkeit als Schlüsselkompetenz für das spätere Berufsleben.
    • Studium Universale
      Die Universität Bonn bietet im Rahmen ihres Studium Universale regelmäßig einer breiten Öffentlichkeit Lehrveranstaltungen, Vortragsreihen, Vorträge, Diskussionen, Ausstellungen und Führungen, die über das fachspezifische Studienangebot hinausgehen, sowie musische Veranstaltungen aus dem musikalischen und künstlerischen Bereich an. Dieses Angebot richtet sich an alle, die andere Wissensgebiete kennenlernen, sich in allgemeinen Fragen orientieren, ergänzende Kenntnisse, z.B. in Fremdsprachen, erwerben oder sich musikalisch oder künstlerisch betätigen wollen. Die Studierenden aller Fakultäten der Universität Bonn sind herzlich eingeladen.
    • Career Center Bonn
      Das Career Center der Universität Bonn ist eine Serviceeinrichtung für Studierende und Absolventen der Universität Bonn. Es bereitet auf den Berufsstart vor und unterstützt Unternehmensgründer. In dem Angebot sind auch berufsbegleitende Qualifizierungen enthalten.
    • Offenes Kursprogramm für Schlüsselkompetenzen
      In Vorbereitung auf wissenschaftsorientierte Berufsfelder werden zu methodischen Schlüsselkompetenzen Kompaktkurse angeboten, auf die alle Studierenden der Universität Bonn auf freiwilliger Basis und jenseits der Studienprogramme zugreifen können.
    • nach dem 2. Semester: 
    • Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen in englischer Sprache, FFA
      Das nach Unicert zertifizierte Sprachprogramm bietet über drei Semester eine zusätzliche rechtswissenschaftliche Ausbildung:

      • Fachsprachliches juristisches Ausbildungsprogramm
      • Intensives Training sprachlicher Fertigkeiten
      • Studium ausländischer und internationaler Rechtsmaterien sowie rechtsvergleichender Themen
      • Kursleitung durch hochqualifizierte Dozentinnen und Dozenten aus Lehre und Praxis
      • Wertvolle Zusatzqualifikation zur Vorbereitung auf die berufliche Zukunft
      • 3 Semester, insgesamt 16 SWS
      • Maximal 25 Teilnehmer pro Semester
      • Abschluss mit einem UNIcert®- Zertifikat der Stufe III (entspricht Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, GER)
      • Exklusives Alumni-Programm zum dauerhaften Kontakt mit Teilnehmern und Dozenten
      • Informationen zum FFA-Programm und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit der Studienkoordination (CASTLE) auf.

  • Vor dem 2. Semester:

Zusatzangebote sind nicht im Rahmen des Bachelorstudiengangs Law and Economics anrechenbar.