Navigation

Inhaltsbereich

 Die Sprechstunde von Prof. Dr. Torsten Verrel findet mittwochs zwischen 14 und 15 Uhr statt, auch für  BAföG-Angelegenheiten.

 

Eine telefonische Voranmeldung wird erbeten.

 

In BAföG-Angelegenheiten denken Sie bitte rechtzeitig daran, den entsprechenden Antrag (Bescheinigung nach § 48 BAföG, Formblatt 5) zu stellen. Nur in Ausnahmefällen ist es möglich, einen Termin außerhalb der Sprechzeit zu vereinbaren. Sie können aber Ihre vollständigen Unterlagen auch in unseren Briefkasten gegenüber vom Dekanat einwerfen. Wir werden Sie dann benachrichtigen -soweit alles in Ordnung ist- wenn die Bescheinigung ausgestellt worden ist und abholbereit liegt. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, die Ausstellung auf dem postalischen Weg zu beantragen. In diesem Fall bitten wir Sie, einen frankierten und adressierten Rückumschlag beizufügen. Nicht frankierte Einsendungen werden nicht auf Kosten des Lehrstuhls zurückgesandt, sondern müssen abgeholt werden. Um eine Bescheinigung ausstellen zu können, benötigen wir von Ihnen folgene Unterlagen:

  • das ausgefüllte Formblatt 5
  • eine Kopie Ihres Zwischenprüfungszeugnisses bzw. Ihrer Leistungsnachweise (es genügt ein BASIS-Auszug mit Datum der Abfrage)
  • eine Kopie Ihres Studentenausweises
  • Ihre Kontaktdaten für evtl. Rückfragen

Als übliche Studienleistung gilt die Ablegung der Zwischenprüfung zum Ende des 4. Semesters, mindestens aber die Erbringung von 7 Zwischenprüfungsteilleistungen, davon mindestens eine Hausarbeit. Ab dem 6. Semester ist die bestandene Zwischenprüfung obligatorisch sowie zwei Übungsteilleistungen.

 

 

 

Aktuelles und Kontaktdaten