Hier finden Sie einige ausgewählte aktuelle Veröffentlichungen von Prof. Dr. DDr. h.c. Herdegen:

  • 'Zeit für einen neuen Realismus' (Gastkommentar), in: Neue Zürcher Zeitung (veröffentlicht am 13.05.2017) abrufbar unter: https://www.nzz.ch/meinung/weltordnung-und-internationales-recht-zeit-fuer-einen-neuen-realismus-ld.1292895
  • Sicherheit in der modernen Völkerrechtsordnung, in: M. Herdegen/K. Kaiser/J. Bindenagel (Hrsg.), Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert, Göttingen 2016, S. 17 - 28.
  • Der Verordnungsvorschlag der EU-Kommission zur Schaffung eines Europäischen Einlagenversicherungssystems: Würdigung aus europa- und staatsrechtlicher Sicht, WM (Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht) 2016, Teil I auf S. 1857 - 1865 und Teil II auf S. 1905 – 1911.
  • Il cambiamento della Costituzione attraverso la giurisprudenza della Corte europea dei diritti dell’ uomo., Rivista online, Dirittifondamentali.it, Fasciolo 2/2016, veröffentlicht am 12.10.2016 (abrufbar unter: http://www.dirittifondamentali.it/unicas_df/attachments/article/847/2_2016_%20Herdegen_%20Il%20cambiamento%20della%20Costituzione%20attraverso%20la%20giurisprudenza).
  • The status and effect of international judicial decisions in the German legal order, in: E. de Wet/H. Hestermeyer/R. Wolfrum (Hrsg.), The implementation of international law in Germany and South Africa (Pretoria University Law Press 2015), S. 496 - 518.
  • Possible Legal Framework and Regulatory Models for Cyber-space: Due Diligence Obligations and Institutional Models for Enhanced Inter-State Cooperation, in: GYIL (German Yearbook of International Law), Volume 58, 2015, S. 169 – 185.
  • Souveränität, in: L. Kühnhardt/T. Mayer (Hrsg.), Bonner Enzyklopädie der Globalität, Band 2, 2017, S. 1259 – 1269.