Ab 11. Oktober: Einlasskontrollen zum Juridicum für Studierende

Ab dem 11. Oktober 2021 werden an den Eingängen des Juridicums zur Adenauerallee (Haupteingang) und zur Lennéstraße (Eingang neben dem Staatswissenschaftlichen Seminar) zwischen 8.00 Uhr und 18.15 Uhr Eingangskontrollen der Studierenden zur Einhaltung der 3-G-Regel durchgeführt werden.

Damit es nicht zu unnötigen Verzögerung kommt, halten Sie bitte bei Eintritt in das Juridicum die entsprechenden Nachweise inklusive eine Lichtbildausweises zur Vorlage bereit und nutzen Sie nur die genannten Eingänge.

Wegen der Kontrollen kann es gerade zu Stoßzeiten zu Verzögerungen beim Einlass kommen. Bitte erscheinen Sie daher rechtzeitig vor dem Beginn Ihrer Veranstaltung.

Diesen Beitrag teilen über: