Proseminarankündigungen

Vergabe der Proseminarplätze im Wintersemester 2021/22

Die Vergabe der Proseminarplätze erfolgt für das Sommersemester 2021 zentral über die elektronische Anmeldeplattform unter https://seminarvergabe.jura.uni-bonn.de/.

Falls Sie an einem Proseminar teilnehmen möchten, müssen Sie sich daher innerhalb der Proseminar-Anmeldefrist von Donnerstag, den 15. Juli 2021 bis Sonntag, den 18. Juli 2021 elektronisch über die Anmeldeplattform registrieren.

Eine Anleitung zur Nutzung der Anmeldeplattform finden Sie hier.

Sie werden per E-Mail über den Erhalt eines Platzes informiert.

Die Bewerbung/Zulassung zum Proseminar setzt ein erfolgreiches Grundstudium mit vollständig bestandener Zwischenprüfung voraus. Wer sich für ein Proseminar des WiSe 2021/2022 bewerben möchte, muss die Zwischenprüfung daher spätestens im WiSe 2020/2021 bestanden haben. Wer im SoSe 2021 noch Zwischenprüfungsleistungen erbringen muss, ist noch nicht zur Bewerbung/Teilnahme berechtigt. Entsprechend der Studienplanempfehlung (Anhang I der Studienordnung) ist die Absolvierung des Proseminars für das 4. Fachsemester empfohlen.

Allgemeine Hinweise zum Proseminar finden Sie hier: https://www.jura.uni-bonn.de/studium/studieninformationen/hauptstudium/

Bei Fragen zur Platzvergabe oder technischen Problemen der Seminaranmeldung wenden Sie sich bitte an das Team der Studienkoordination, z.B. per E-Mail an: studienkoordination(at)jura.uni-bonn.destudienkoordination(at)jura.uni-bonn.de

Bitte beachten Sie weiterhin, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, die alle notwendigen Nachweise enthalten.