Proseminarankündigungen

Vergabe der Proseminarplätze im Wintersemester 2021/22

Die Vergabe der Proseminarplätze erfolgt für das Sommersemester 2021 zentral über die elektronische Anmeldeplattform unter https://seminarvergabe.jura.uni-bonn.de/.

Falls Sie an einem Proseminar teilnehmen möchten, müssen Sie sich daher innerhalb der Proseminar-Anmeldefrist von Donnerstag, den 15. Juli 2021 bis Sonntag, den 18. Juli 2021 elektronisch über die Anmeldeplattform registrieren.

Eine Anleitung zur Nutzung der Anmeldeplattform finden Sie hier.

Sie werden per E-Mail über den Erhalt eines Platzes informiert.

Die Bewerbung/Zulassung zum Proseminar setzt ein erfolgreiches Grundstudium mit vollständig bestandener Zwischenprüfung voraus. Wer sich für ein Proseminar des WiSe 2021/2022 bewerben möchte, muss die Zwischenprüfung daher spätestens im WiSe 2020/2021 bestanden haben. Wer im SoSe 2021 noch Zwischenprüfungsleistungen erbringen muss, ist noch nicht zur Bewerbung/Teilnahme berechtigt. Entsprechend der Studienplanempfehlung (Anhang I der Studienordnung) ist die Absolvierung des Proseminars für das 4. Fachsemester empfohlen.

Allgemeine Hinweise zum Proseminar finden Sie hier: https://www.jura.uni-bonn.de/studium/studieninformationen/hauptstudium/

Bei Fragen zur Platzvergabe oder technischen Problemen der Seminaranmeldung wenden Sie sich bitte an das Team der Studienkoordination, z.B. per E-Mail an: studienkoordination(at)jura.uni-bonn.destudienkoordination(at)jura.uni-bonn.de

Bitte beachten Sie weiterhin, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, die alle notwendigen Nachweise enthalten.


Im Wintersemester 2021/2022 wird Dr. Mantilla Blanco ein Proseminar zum Thema „Aktuelle Entwicklungen im internationalen Wirtschaftsrecht“ anbieten. Im Rahmen des Proseminars werden aktuelle Entscheidungen von Investitionsschiedsgerichten und Spruchkörpern der Welthandelsorganisation...

Weiterlesen

Im Wintersemester 2021/2022 wird Dr. Mantilla Blanco ein Proseminar zum Thema "Völkerrechtsgeschichte" anbieten. Im Rahmen des Proseminars werden ausgewählte dogmatische Auseinandersetzungen völkerrechtlicher Denkschulen thematisiert und völkerrechtliche Institutionen aus...

Weiterlesen

Im Wintersemester 2021/2022 wird Dr. Mantilla Blanco ein Proseminar zum Thema "Auslegung völkerrechtlicher Verträge" anbieten. Im Rahmen des Proseminars werden verschiedene Methoden und praktisch relevante Probleme der Vertragsauslegung im Völkerrecht thematisiert. Die Ankündigung...

Weiterlesen

Steuerrechtliches (Pro-)Seminar

Herr Prof. Dr. Rainer Hüttemann und Herr RA/FAStR Prof. Dr. Stephan Schauhoff werden im Wintersemester 2021/2022 ein steuerrechtliches (Pro-)Seminar anbieten.

Weiterlesen

Proseminar bei Prof. Dr. Shirvani zum Thema: "Föderalismus".

Weiterlesen

Behandelt werden aktuelle rechtspolitische Fragestellungen, zumeist im verfassungs- und europarechtlichen Kontext.

Die Ankündigung finden Sie hier.

Weiterlesen

Im Wintersemester 2021/2022 bietet Herr Professor Talmon ein Proseminar zur Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten an. Einzelheiten finden Sie hier.

Weiterlesen

Im Wintersemester 2021/22 bietet Herr Kevin Franzke ein Proseminar zu den Grundlagen des Strafvollzugrechts an. Details entnehmen Sie bitte der Ankündigung.

Weiterlesen

Proseminar bei Prof. Thüsing im WS 2021-2022

Am Donnerstag, 08.07.2021, findet online eine Informationsveranstaltung zu dem Proseminar Schreibwerkstatt Arbeitsrecht bei Herrn Professor Thüsung im WS 2021-2022 statt.

Weiterlesen