Bonner Examenskurs - Klausurenkurs

Bitte beachten Sie in Bezug auf den Bonner Examenskurses folgende coronabedingten Änderungen:

I. Ausgabe der Sachverhalte

Die Ausgabe der Sachverhalte findet für die kommenden Wochen nur noch per E-Campus statt. Die Klausuren werden jeweils am Mittwoch um 9:00 Uhr zur Verfügung stehen. Das Präsenzangebot am Freitag / Samstag entfällt.

II. Bearbeitung der Klausuren

Eine Klausurbearbeitung ist ausschließlich zu Hause möglich. Bitte beachten Sie, dass auch das Seminar coronabedingt bis auf Weiteres geschlossen ist.Bitte tragen Sie auch bei der digitalen Bearbeitung Ihre Matrikelnummer auf der Klausur ein

III. Abgabe der Klausuren und Fristen

Die Klausuren sind vorzugsweise per -Email an die Organisation Bonner Examenskurs zu übersenden (klausurenkurs@jura.uni-bonn.de).

Bitte übersenden Sie diese zur Ermöglichung einer Korrektur in jedem Fall als PDF (direkt am PC getippt oder als Scan.). Für die technische Umsetzbarkeit handschriftliche Lösungen einzuscannen, verweisen wir gerne auf „Scan-Apps“, bei denen eine Ausgabe direkt als PDF möglich ist.

 Bitte geben Sie in jedem Fall eine E-Mailadresse auf Ihrer Klausur an, da die Rückgabe ebenfalls per E-Mail erfolgt. Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren, bitten wir Sie zudem Ihren Klarnamen zu verwenden oder jedenfalls bei allen Klausuren das selbe Pseudoynm zu verwenden. Wenn Sie Ihre Klausur als PDF schicken, erwähnen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in dem Dokumentennamen. Bitte übersenden Sie die Klausur umgehend nach der Bearbeitung.

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe einheitlich am jeweils folgenden Montag um 12 Uhr endet.

 ACHTUNG: Aufgrund der Schließung des Juridicums ist eine postalische Übersendung leider nicht mehr möglich.

 

 

 

Das Examensrepetitorium wird durch den Klausurenkurs ergänzt, der in allererster Linie dem regelmäßigen, im Optimalfall auf ein Jahr angelegten Training der im Repetitorium vermittelten methodischen Fähigkeiten dient. Zudem bietet die regelmäßige und konstante Teilnahme am Klausurenkurs die realistischste Chance zur Selbsteinschätzung hinsichtlich der eigenen Erfolgschancen in der staatlichen Pflichtfachprüfung. 

Der Klausurenkurs wird ganzjährig immer freitags von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr und samstags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr in Hörsaal D (etwaige Raumänderungen vorbehalten) angeboten. Es werden jeweils zwei Klausursachverhalte ausgegeben, eine Zivilrechtsklausur sowie abwechselnd eine Klausur aus dem Strafrecht und eine aus dem Öffentlichen Recht.

 

Eine Übersicht über die Klausurenkurstermine finden Sie hier.

 


eCampus
Die Sachverhalte und Lösungsskizzen finden Sie auf eCampus im "Bonner Examenskurs"
.