Informationen zum Jurastudium

Nr. 1 Gesetze & Studienordnung

Mit dem WS 2015/16 ist eine neue Studienordnung in Kraft getreten.

Seit dem WS 2015/16 gilt zudem eine neue Prüfungsordnung für die Zwischenprüfung und den Schwerpunktbereich. Diese betrifft im ersten Fall alle Studenten, die ihr Studium, im zweiten Fall alle Studenten, die ihren Schwerpunkt ab diesem Semester beginnen. Für die Studenten, die ihr Studium bzw. ihren Schwerpunkt mit/nach dem SS 2009 begonnen haben gilt weiterhin die Zw-PO 2009 bzw. die SPB-PO 2009. Welche Prüfungsordnung für wen gilt, findet ihr in diesem Informationsblatt.

Darüberhinaus gelten folgende Vorschriften:

Deutsches Richtergesetz

Juristenausbildungsgesetz (Stand vom 20.10.2016)

 

Studien- & Prüfungsordnungen

Die Studienordnung sowie sämtliche Prüfungsordnungen sind auf der Seite des Fachbereichs einsehbar.

Sammlung

 

Nr. 2 Informationen

Das hier bereitgestellte Informationsangebot wird von den MitarbeiterInnen der Fachstudienberatung stets aktuell gehalten und weiter ausgebaut.

Newsletter

Der Newsletter des Fachbereichs zeigt aktuelle Entwicklungen des letzten Semesters auf.

Newsletter

Zwischenprüfung

Wichtige aktuelle Informationen, Anmeldefristen und -formulare, Termine der Zwischenprüfungsklausuren, Übersicht über erforderliche Teilleistungen, u.v.m.

Mehr Informationen

Hauptstudium

Wichtige aktuelle Informationen, Beschreibung des Anmeldeverfahrens, Übersicht über erforderliche Leistungen, u.v.m.

Mehr Informationen

Schwerpunktbereich

Wichtige aktuelle Informationen, Übersicht über die verschiedenen Schwerpunktbereiche, detaillierte Informationen über den Ablauf des Schwerpunktbereichstudiums, Formulare, u.v.m.

In der Fachschaft stellen wir für Euch auch eine Wahlfachgruppen-Info (Stand 1999 - alte StudO) zur Verfügung. Obwohl sie nicht aktuell ist, kann es doch einen Einblick in die Spezialisierungsgebiete geben und so als Hilfe für die Schwerpunktsetzung dienen. Der ganze Schwerpunktbereich fließt zu 30% in die Examensnote ein! Das Seminar ist wesentlicher Teil davon - man sollte also vorher wissen, wie man eine Seminararbeit erstellt und in anderen Seminaren das Erstellen einer Seminararbeit üben.

Mehr Informationen

FAQs

Ausführliche und gut strukturierte FAQ-Liste zu den Themen:

Enschreibung, Vorlesungsverzeichnis, Anerkennung von Leistungsnachweisen, Studienordnung, Leistungsnachweise, Praktische Studienzeit, Erste (Staats-)Prüfung, Nebenfach, Diplom, AGs, Schließfächer, Wohnen in Bonn, BaföG/Stipendien Ansonsten helfen wir Euch natürlich immer gerne zu unseren Öffnungszeiten (und auch immer dann, wenn jemand von uns da ist) weiter.

Frequently Asked Questions ( FAQ )

Referendariat

Bereits vor Ende des Studiums, spätestens jedoch nach der mündlichen Prüfung stellt sich für jeden Jura-Studenten die Frage, wo man sich nun fürs Referendariat bewerben soll. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle, wie zum Beispiel die jeweilige Wartezeit in den einzelnen Bundesländern, bis man einen Referendarplatz bekommt, der Aufbau des Referendariats, evtl. die Höhe des "Gehalts", welche von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ist, und auch aus welchen Prüfungsleistungen das zweite Examen besteht. Sich alle notwendigen Infos zu beschaffen, ist sehr aufwendig und mühsam. Das Team von Juristenkoffer.de hat sich allerdings die Mühe gemacht und diese zusammengestellt.

Die Informationen findet ihr hier.