Kolloquium Recht und Ökonomie

Zu den im Jahr 2009 diskutierten Vorträgen gehören:

Urs Schweizer: Ökonomische Begründung einer Interpretation des § 275 Abs. 2 BGB

Eric Theissen: Strategic Trading by Corporate Insiders

Gerhard Wagner: Kollektive Rechtsbehelfe zur Durchsetzung von
Schadensersatzansprüchen (Verbandsklagen, Gruppenklagen, Musterklagen)

Rainer Hüttemann: Besteuerung aus Wettbewerbsgründen?

Daniel Zimmer: Objectives of European Competition Law

Alexander Stremitzer: Schadensersatzregime bei beschränktem Vermögen des potentiellen Schädigers

Kristoffel Grechenig: Aktionärsklagen in Europa

Urs Schweizer: Schadensersatz für Informationspflichtverletzungen auf (Kapital-)Märkten

Bernd Hartmann: Staatshaftung