Aktuelles

Stellenausschreibung - Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) 50% - weitere Infos hier.

 

Der Sachverhalt der Ferienhausarbeit zur Vorlesung "Einführung in das Bürgerliche Recht und AT" ist ab sofort hier abrufbar. Nähere Angaben zur Bearbeitungszeit und Abgabefrist finden Sie im Bearbeitervermerk.

--

Stellungnahmen von Prof. Dr. Greiner zum Urteil des BVerfG v. 11.7.2017 zur Verfassungskonformität des Tarifeinheitsgesetzes:

Phoenix - Vor Ort v. 11.7.2017 (Live-Kommentierung der Urteilsverkündung), 10 Uhr

Phoenix - Der Tag v. 11.7.2017, 17.30 Uhr

SWR 1 - Radioreport Recht v. 11.7.2017

SWR 2 - Kontext v. 11.7.2017

--

Die Abschlussklausur BGB-AT findet am 1.8.2017 von 9 (s.t.) -11 Uhr (Bearbeitungszeit 120 min) in den Hörsälen C und D statt. Bitte halten Sie sich an folgende Aufteilung:

Hörsaal D: Buchstabengruppe A-L

Hörsaal C: Buchstabengruppe M-Z

Bitte erscheinen Sie zum Zweck einer Einlasskontrolle bereits um 8:40 Uhr. Halten Sie dafür bitte einen Lichtbild- und Studierendenausweis bereit. Bitte denken Sie an Ihren Gesetzestext (ohne Anmerkungen, Notizen, Unterstreichungen oder Post-Its) und an Papier (A4, einseitig, normale Schreiblineatur) in ausreichender Menge. Bitte bereiten Sie ein Deckblatt für die Klausur vor, das in jedem Fall den Vorlesungstitel, das Datum und Ihre Matrikelnummer enthalten muss, ferner auch Ihren Namen enthalten sollte. Weitere Hinweise erfolgen vor Beginn der Klausur durch die jeweiligen Aufsichtspersonen vor Ort.