Förderer

Die Tagung wird unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), die Deutsche Gesellschaft für Internationales Recht e.V. (DGIR), die Dr. Otto-Schmidt-Stiftung zur Förderung der Internationalisierung und der Europäisierung des Rechts, die Studienstiftung Ius Vivum, den Verein zur Förderung des Deutschen, Europäischen und Vergleichenden Wirtschaftsrechts e.V. und den Verlag Mohr Siebeck.