Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider müssen wir die Rheinische Gesellschaftsrechtskonferenz, die am 27. Mai 2020 stattfinden sollte, aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona Pandemie absagen. Die Konferenz wird erst im Jahr 2021 in Bonn stattfinden. Hierzu laden wir Sie dann noch einmal gesondert ein.

 

16. Rheinische Gesellschaftsrechtskonferenz

Wir freuen uns, Sie zu unserer 16. Rheinischen Gesellschaftsrechtskonferenz am Dienstag, den 27. Mai 2020, einzuladen.

Die Rheinische Gesellschaftsrechtskonferenz findet jährlich statt und wird in diesem Jahr organisiert vom Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn in Zusammenarbeit mit dem Institut für Gesellschaftsrecht der Universität zu Köln und dem Institut für Unternehmensrecht der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie dem Zentrum für Europäisches Wirtschaftsrecht der Universität Bonn. Sie findet statt im Festsaal/Senatssaal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (1. OG Hauptgebäude; Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn).

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Bescheinigung für die Fortbildung zum Fachanwalt Handels- und Gesellschaftsrecht kann ausgestellt werden.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns unter sekretariat.koch@~@jura.uni-bonn.de erreichen.

Programm

14.50 UhrBegrüßung
15.00 UhrRollenerwartung an Unternehmen im Sanktionsverfahren
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel
15.30 UhrVerbandssanktionierung und die Aufgabe der staatlichen Strafverfolgung 
LOStA PD Dr. Ralf Anders
16.00 UhrDiskussion
16.20 UhrKaffeepause
16.45 UhrEingriffe in die Unternehmensführung durch Gericht und Monitor 
Prof. Dr. Gregor Bachmann, LL.M. (Michigan)
17.15 UhrUnternehmenssanktionsrecht – die Verteidigersicht
Prof. Dr. Michael Tsambikakis
17.45 UhrDiskussion
18.05 UhrKartellrechtliche Sanktionen nach der 10. GWB-Novelle
Prof. Dr. Wulf-Henning Roth, LL.M. (Harvard)
18.35 UhrResponsio
Vizepräsident BKartA Prof. Dr. Konrad Ost, LL.M. (Cambridge)
18.45 UhrDiskussion
im Anschluss
Get Together mit Imbiss

Das Programm können Sie auch hier herunterladen.

Datenschutz

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden. Die Einzelheiten zur datenschutzrechtlichen Erklärung finden Sie innerhalb des Anmeldeformulars, die Mitteilung gemäß Art. 13 DSGVO ist hier abrufbar. Die Datenschutzerklärung für die Webseite des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Bonn finden Sie hier.