Die Tagung „GRUR Junge Wissenschaft – Kolloquium zum Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht“ ermöglicht Nachwuchswissenschaftler*innen, sich in informellem Rahmen inhaltlich und methodisch auszutauschen. Sie richtet sich an Doktorand*innen, Habilitand*innen, Juniorprofessor*innen und Berufsanfänger*innen aus Anwaltschaft, Justiz, Verwaltung und Industrie und will ihnen ein Forum bieten, ihre Arbeit zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

 

Im Zentrum der Tagung 2022 stehen Fragen rund um das Thema:

Immaterialgüter und Medien im Binnenmarkt: Europäisierung des Rechts und ihre Grenzen

 

Der Call for Papers wird Anfang Dezember 2021 veröffentlicht. Fristende ist der 18. März 2022.

 

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. Anna K. Bernzen, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Dr. Karina Grisse, LL.M., Universität zu Köln

Dr. Katharina Kaesling, LL.M., Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

 

Die Einladung finden Sie hier.