Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Lea Lorbach (geb. 1994) studierte nach ihrem Abitur Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Dort belegte sie den Schwerpunktbereich 3 (Wirtschaft und Wettbewerb) mit Fokus auf Gewerblichen Rechtsschutz und Medienrecht (Erstes Staatsexamen im Februar 2018). Im Laufe ihres Studiums absolvierte sie u.a. Praktika bei Schmitz Knoth Rechtsanwälte (Bonn) sowie im Bundesamt für Justiz (Bonn). Zudem arbeitete sie von Oktober 2018 bis Januar 2020 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Bird & Bird LLP in der Praxisgruppe IT- und Datenschutzrecht (Frankfurt) und Intellectual Property (Düsseldorf). Seit Oktober 2018 engagiert sie sich als Autorin beim juristischen Informationsdienst „Telemedicus e.V.“. Von März 2018 bis Juni 2019 arbeitete sie schließlich als Korrekturassistentin im Bonner Examensklausurenkurs. Im Juli 2019 wechselte Frau Lorbach auf Wunsch von Frau Prof. Specht-Riemenschneider als Wissenschaftliche Hilfskraft und im Oktober 2019 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Informations- und Datenrecht. Sie promoviert dort zum Thema „Die Stolpe-Doktrin und ihre Anwendung auf verdeckte Äußerungen und Bildberichterstattung“.

Frau Lorbach ist seit Februar 2021 Rechtsreferendarin am Landgericht Bonn.

 

Publikationen:

Rechtsschutz gegen Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Netz - Prozedurale Gewährleistungen - Teil II, DuD 07/2021 (gemeinsam mit Prof. Dr. Louisa Specht-Riemenschneider)

Rechtsschutz gegen Persönlichkeitsrechtsverletzungen im Netz - Die Abwägung zwischen Persönlichkeitsrecht und Meinungsfreiheit in der Rechtsprechung von BGH und BVerfG - Teil I, DuD 06/2021 (gemeinsam mit Prof. Dr. Louisa Specht-Riemenschneider)

Öffnungsklauseln und Drittstaaten: Eine übersehene Lücke?, Datenschutzberater 2019, S. 24

Der internationale Anwendungsbereich der DSGVO, abrufbar auf telemedicus.info

Datenschutz jenseits der DSGVO: Ein langer Weg bis zum Ziel, abrufbar auf telemedicus.info

DSGVO und Klingelschilder: Millionenhohe Bußgelder für Vermieter?, abrufbar auf telemedicus.info (zusammen mit Dr. Simon Assion)

OLG Köln: Domain wir-sind-afd.de verletzt Namensrechte der AfD, abrufbar auf telemedicus.info