Cornils/Specht: Juridicum – Schriften zum Medien-, Informations- und Datenrecht, Springer-Verlag

In der Schriftenreihe erscheinen Forschungsbeiträge zum Kommunikations- und Medienrecht in seiner vollen Breite, vom Äußerungs-, Urheber- und Kunsturheberrecht über das Daten- und Informationsrecht bis zu Fragen öffentlich-rechtlicher Medien- oder Intermediärsregulierung, einschließlich ihrer theoretischen Hintergründe. Erfasst sind insbesondere innovative akademische Qualifikationsschriften, aber auch Abhandlungen und Sammelbände von herausragendem wissenschaftlichen Wert.

Ihr Interesse an einer Publikation in der Schriftenreihe Cornils/Specht kommunizieren Sie gerne an: sekretariat.specht(at)jura.uni-bonn.de 

Band 1: Fries, Peter: Influencer-Marketing - Informationspflichten bei Werbung durch Meinungsführer in Social Media, Heidelberg 2019, Köln 2019

Band 2: Wirz, Anna-Lena: Media-Streaming und Geoblocking - Eine urheberrechtliche Analyse der Werkverwertung durch On-Demand-Dienste, Bremen 2019

Band 3: Naumann, Michael: Connected-TV - Eine Analyse von Gatekeeper-Regulierung sowie Investitions- und Integritätsschutz, Mainz-Kastel 2019

Band 4: Milker, Jens: Die Umsetzung des "Rechts auf Vergessenwerden" im deutschen Recht - Der Datenschutz als Taktgeber für das Äußerungsrecht, Mainz 2019

Band 5: Adelberg, Philipp Nikolaus: Rechtspflichten und -grenzen der Betreiber sozialer Netzwerke - Zum Umgang mit nutzergenerierten Inhalten, Köln 2019

Band 6: Vonthien, Maximilian: Online-Komponenten digitaler Spiele - Eine rechtliche Untersuchung ihres Supports, ihrer Wiederherstellung und ihrer Eliminierung, Berlin 2019