Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement im Fachbereich Rechtswissenschaft umfasst alle organisierten Maßnahmen, die der Verbesserung der Lehre und Studienbedingungen der Studierenden, der Vereinfachung von Arbeitsabläufen innerhalb des Fachbereichs und der Erweiterung des Studienangebots für Studierende dienen. Übergeordnetes Ziel ist es, die Steigerung der Zufriedenheit und eine möglichst hohe Übereinstimmung des Angebots des Fachbereichs mit den Erwartungen und Wünschen der Studierenden zu erreichen. Das Qualitätsmanagement ist eine Kernaufgabe des Fachbereichsmanagements Rechtswissenschaft.