Evaluation

Die Evaluation dient dazu, die Lehre noch weiter an die Bedürfnisse der Studierenden anzupassen und den Dozentinnen und Dozenten eine Rückmeldung über ihre Lehrtätigkeit zu geben.

Das Evaluationsverfahren findet fachbereichsintern statt. In Zusammenarbeit mit der Fachschaft (Vorlesungen) ist das Fachbereichsmanagement (Arbeitsgemeinschaften) für die Durchführung der Lehrevaluation verantwortlich. Des Weiteren führt das Fachbereichsmanagement auch jedes Semester die Evaluation der Zusatzangebote (Schlüsselkompetenzen, Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) und Sprachkurse) sowie der Examensvorbereitung durch.

Die Lehrevaluation findet immer gegen Ende des Semesters statt. Dabei werden die Vorlesungen von Mitgliedern der Fachschaft und die Arbeitsgemeinschaften von Hilfskräften des Fachbereichsmanagements besucht. In den Arbeitsgemeinschaften werden neben den Studierenden auch die Dozentinnen und Dozenten befragt. Seit dem Wintersemester 2014/15 unterstützt das Zentrum für Evaluation und Methoden der Universität Bonn (ZEM) die Durchführung der Lehrevaluation, insbesondere durch das Digitalisieren der ausgefüllten Fragebögen. Die Auswertung der Daten und die Veröffentlichung der Ergebnisse werden wiederum vom Fachbereichsmanagement übernommen.

 

Die Ergebnisse der Lehrevaluation aus den Vorlesungen, Arbeitsgemeinschaften und Zusatzangeboten werden einmal im Semester im Evaluationsbericht "Lehre unter der Lupe" (LuLu) veröffentlicht, der kostenlos bei der Fachschaft und dem Fachbereichsmangement erhältlich ist. Die Evaluationsergebnisse der Examensvorbereitung werden gesondert veröffentlicht.

Die Dozentinnen bzw. Dozenten können ihre persönlichen Evaluationsergebnisse als pdf-Version auf Anfrage von der Evaluation erhalten.

Kontakt

Fachbereich Rechtswissenschaft
Fachbereichsmanagement
Evaluation
Adenauerallee 18-22
53113 Bonn
Email: evaluation(at)jura.uni-bonn.de

 

Link zum Fachbereichsmanagement

Link zur Fachschaft Jura

Link zu Arbeitsgruppen / Kommissionen