Lehrpreise

Es werden zwei verschiedene Lehrpreise an die Lehrenden vergeben. Zum einen der Rektoratslehrpreis und zum anderen der Fachbereichslehrpreis.

Rektoratslehrpreis

Der Lehrpreis des Rektorats wird jährlich im Juli auf dem Absolventenfest an eine ordentliche Professorin bzw. einen ordentlichen Professor oder an einen wissenschaftlichen Mitarbeiter bzw. eine wissenschaftliche Mitarbeiterin aus jedem Fachbereich vergeben. Der Preisträger bzw. die Preisträgerin wird über die Ergebnisse aus der Evaluation der Veranstaltungen ermittelt. Betrachtet wird dabei der Mittelwert auf die Frage nach der Gesamtbewertung der Veranstaltung.

Aus der Gruppe der Professorinnen bzw. Professoren, zu der sowohl Juniorprofessorinnen bzw. Juniorprofessoren als auch Honorarprofessoren bzw. Honorarprofessorinnen gehören, fließen alle Veranstaltungen des Lehrenden der vergangen zwei Semester in die Bewertung ein. Die in Betracht kommenden Veranstaltungen einer Dozentin bzw. eines Dozenten müssen in der Summe von mindestens 100 Studierenden evaluiert worden sein.

Aus der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und wissenschaftlichen Mitarbeiter werden alle Veranstaltungen der vergangen vier Semester berücksichtigt, wenn in der Summe mindestens 50 Studierenden evaluiert worden sind.

Fachbereichslehrpreis

Der Fachbereichslehrpreis für herausragende Lehre wird jährlich auf dem Sommerfest der Fakultät an einen Professor bzw. eine Professorin und an eine AG-Leiterin bzw. einen AG-Leiter aus jeder Fachgruppe vergeben.

Die Preisträgerinnen bzw. Preisträger aus der Gruppe der Professoren und Professorinnen werden über gesonderte Wahlzettel ermittelt, die vom Fachbereichsmanagement während der Evaluation der Vorlesungen im Sommersemester an die Studierenden verteilt werden. Studierende ab dem zweiten Semester können an der Wahl teilnehmen und müssen mindestens eine der Vorlesungen der Kandidatin bzw. des Kandidaten im letzten Winter- oder im laufenden Sommersemester besucht haben, um diesen Dozenten bzw. diese Dozentin wählen zu können.

Die Preisträgerinnen und Preisträger aus der Gruppe der AG-Leiter und AG-Leiterinnen werden über die Ergebnisse aus der Evaluation der Arbeitsgemeinschaften ermittelt. Betrachtet wird dabei der Mittelwert auf die Frage nach der Gesamtbewertung der Veranstaltung. Kandidatinnen und Kandidaten müssen dafür in den letzten beiden Semestern mindestens je eine Veranstaltung gehalten haben. Wurden mehrere Arbeitsgemeinschaften gehalten, wird der Mittelwert aus diesen Veranstaltungen als Grundlage genommen. Eine Veranstaltung wird in der Berechnung berücksichtigt, wenn mindestens neun Fragebögen abgegeben wurden. Die Repetenten-AG-Leiterinnen bzw. Repetenten-AG-Leiter und CASTLE-AG-Leiterinnen bzw. CASTLE-AG-Leiter erhalten einen gesonderten Fachbereichslehrpreis.

 

 

Liste der Preisträgerinnen bzw. Preisträger der vergangenen Jahre

2018

Rektoratslehrpreis: Dr. Stephan Seiwerth, LL.M. (Leuven)

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill), Prof. Dr. Dr. Di Fabio, Prof. Dr. Zaczyk

AG-Leiter: Herr Ernst (Zivilrecht), Herr Schefer (Öffentliches Recht), Herr Wach (Strafrecht)

Repetenten-Arbeitsgemeinschaft: Herr Engbarth

CASTLE-Arbeitsgemeinschaft: Frau von Kalm

2017

Rektoratslehrpreis: JProf. Dr. Sanders, M.Jur. (Oxford)

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill), Prof. Dr. Sauer, Prof. Dr. Zaczyk

AG-Leiter: Herr Dr. Stephan Seiwerth, LL.M. (Leuven) (Zivilrecht), Frau Kristina Schönfeldt (Öffentliches Recht), Herr Alexander Wach (Strafrecht)

Repetenten-Arbeitsgemeinschaft: Frau Kristina Schönfeldt

2016

Rektoratslehrpreis: JProf. Dr. Sanders, M.Jur. (Oxford)

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Koch, Prof. Dr. Dr. Di Fabio, Prof. Dr. Zaczyk

AG-Leiter: Herr Kowalski (Zivilrecht), Herr Steingrüber (Öffentliches Recht), Herr Wach (Strafrecht)

Repetenten-Arbeitsgemeinschaft: Herr Wienecke

2015                                                                                                                                                                                                                                                              Rektoratslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill)

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Lehmann, D.E.A. (Paris II), LL.M., J.S.D. (Columbia), Prof. Dr. Dr. Di Fabio, Prof. Dr. Dres. h.c. Kindhäuser

AG-Leiter: Herr Bornhauser

Repetenten-Arbeitsgemeinschaft: Frau von Kalm, Herr Wienecke

2014

Rektoratslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill)

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill), Prof. Dr. Dr. Di Fabio, Prof. Dr. Zaczyk

AG-Leiter: Herr Wienecke

2013

Rektoratslehrpreis: Prof. Dr. Heyers

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill), Prof. Dr. Haack, Prof. Dr. Dres. h.c. Kindhäuser

AG-Leiter: Herr Erkens

2012

Rektoratslehrpreis: Prof. Dr. Zaczyk

Fachbereichslehrpreis: Prof. Dr. Brinkmann, LL.M. (McGill), Prof. Dr. Dr. Durner, LL.M., Prof. Dr. Zaczyk

AG-Leiter: Herr Erkens

Zurück