Repetenten-AG

Konzept

Der Fachbereich Rechtswissenschaft bietet die Repetenten-Arbeitsgemeinschaften für diejenigen Studierenden an, die eine Kernfach-Klausur des Grundstudiums nicht bestanden haben. Nach Möglichkeit wird jedes Semester mindestens eine Repetenten-AG in den Kernfächern angeboten.

Die Besonderheit besteht darin, dass die Teilnehmer*innen Probeklausuren angeboten bekommen, intensiver betreut werden und sich die anderen AG-Teilnehmer*innen ebenfalls im Zweit- oder Drittversuch befinden, sodass gewisse Grundkenntnisse vorausgesetzt werden können. Die Arbeitsgemeinschaften beginnen daher schon in der ersten Vorlesungswoche.

Termine im Sommersemester 2021

Bitte beachten Sie die verbindlichen Termine und Hinweise auf BASIS.
Die Repetenten-Arbeitsgemeinschaften finden im Sommersemester 2021 ausschließlich online statt!

1. Semester

  • Strafrecht AT (Gruppe 1): Dienstag 08:30-10:00 Uhr
  • Strafrecht AT (Gruppe 2): Dienstag 14:15-15:45 Uhr
  • BGB AT: - findet nicht statt -
  • Staatsrecht I: Montag 16:15-17:45 Uhr

2. Semester

  • Strafrecht BT: Dienstag 18:15-19:45 Uhr
  • Schuldrecht I: Mittwoch 18:15-19:45 Uhr
  • Staatsrecht II: Donnerstag 18:15-19:45 Uhr