Informationen für Erstsemester / Studienanfänger

Eine gelungene Studieneingangsphase ist der Grundstein für ein erfolgreiches Jurastudium!

Eine gelungene Studieneingangsphase ist der Grundstein für ein erfolgreiches Jurastudium!

  • Um  unseren „Neuankömmlingen“ den Einstieg in das Jurastudium zu erleichtern, bieten wir Ihnen bereits vor offiziellem Semesterstart im Rahmen der Orientierungsphase "RechtAnschaulich" Erstsemester-Workshops an. Ziel der einführenden Veranstaltungen ist es, die Gesetzesstrukturen zu verdeutlichen, den Umgang mit dem Gesetz zu trainieren und das Grundverständnis für die dogmatischen Kernfächer zu qualifizieren. Eine erste Kompetenz für die juristische Arbeitsweise und Methodik im jeweiligen Kernfach soll vermittelt werden. 
  • Viele weitere wichtige Informationen zum Studienstart finden Sie auf der Startseite der Fachstudienberatung.
  • Welche Vorlesungen und Arbeitsgemeinschaften kommen in Ihrem ersten Semester auf Sie zu? Verschaffen Sie sich einen Überblick in unserer Studienplanempfehlung!

Die Studienplanempfehlung (Anhang I der Studienordnung) und die Vorlesungsplanung sind an einem Studienbeginn im Wintersemester orientiert. Bitte beachten Sie daher, dass einzelne Veranstaltungen des Grundstudiums (z.B. Grundzüge des Handelsrechts und Grundzüge des Gesellschaftsrechts)  nur turnusmäßig zum Winter- oder Sommersemester angeboten werden. Den für einen Studienbeginn im Sommersemester geltenden Vorschlag zur Studienplanung finden Sie auf Seite 8 des obigen Dokumentes "Studienplanempfehlung" sowie ab Seite 13 der Amtlichen Bekanntmachung der Studienordnung!

  • Den aktuellen Studienführer für alle Semester finden Sie in Kürze hier.
  • Weitere wichtige Informationen finden Sie in unserer Rubrik FAQ. Dort möchten wir Ihnen eine Antwort auf einige häufig gestellte Fragen geben, etwa zur Einschreibung.