Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Schriftenreihe des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht

Seit 1990 geben die Mitglieder des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht eine Schriftenreihe "Vorträge und Berichte" heraus. Diese Schriftenreihe basiert überwiegend auf den Veranstaltungen und Symposien des Zentrums, insbesondere auf der Vortragsreihe zu Rechtsfragen der Europäischen Integration.

Anfragen zur Schriftenreihe, die nicht im Buchhandel erhältlich ist, sind an das Zentrum zu richten.

Nr.225Matthias Lehmann, Lässt sich die Rechtssetzungsmethode der EU reformieren? Der Versuch eines Europäischen Wirtschaftsgesetzbuchs, 2020
Nr.224Ulrich Kelber, Datenschutz: Europäische Herausforderung – Nationale Umsetzung, 2019

Nr.222

Gregor Thüsing, Kirche und Europa: Zur Zukunft des kirchlichen Arbeitsrechts, 2018
Nr.221Oliver Mörsdorf, Der Entwurf einer Richtlinie für grenzüberschreitende Umwandlungen - Meilenstein oder Scheinriese?, 2018

Nr.220

Karl-Philipp Wojcik, Bankenunion, Brexit und EU-Aufsicht über die Finanzmärkte: Wie verhindern wir die nächste Finanzkrise?, 2018
Nr.219Gregor Thüsing, Whistleblowing: Deutsche und europäische Perspektiven - insbesondere im Datenschutz, 2017
Nr.218Klaus-Ferdinand Gärditz, Terrorbekämpfung im EU-Recht, 2016
Nr.217Johannes Laitenberger, Die Rolle des EU-Wettbewerbsrechts für die weitere Entwicklung und Vertiefung des EU-Binnenmarktes, 2016
Nr.216P. Bernt Hugenholtz, The Future of Copyright Law in the Digital Single Market: extending the Satellite & Cable Directive to content services online
Nr.215Christoph Kumpan, EU-Vorgaben für related party transactions, 2015
Nr.214Matthias Ruffert, Europäische Währungspolitik als Herausforderung für das Recht, 2015
Nr.213Andreas Heinemann, Google als kartellrechtliches Problem?, 2015
Nr.212Heike Schweitzer, Schadensersatz im Europäischen Kartellrecht, 2013
Nr.211Winfried Tilmann, Das EU-Patent und das einheitliche Patentgericht - Meilensteine in der Entwicklung des Europäischen Rechts des geistigen Eigentums, 2014
Nr.210Robert Rebhahn, Arbeitnehmerschutz à la européenne, 2014   
Nr.209Peter Hilpold, Die Unionsbürgerschaft - Entwicklung und Probleme, 2014
Nr.208Jürgen Schwarze, Die Wahrung des Rechts durch den Gerichtshof der Europäischen Union, 2014
Nr.207Viktoria Kickinger, Die fabel - hafte Welt des Aufsichtsrates, 2013
Nr.206Rüdiger Stotz, Effektiver Rechtsschutz in der Europäischen Union, 2013
Nr.205Ulrich Schlie, Europa als Sicherheitspartner der Vereinigten Staaten - Perspektiven für NATO und EU sowie  innerstaatliche Konsequenzen für politisches Handeln in Deutschland, 2012 
Nr.204Torsten Körber, Europäisches Kartellverfahren in der rechtspolitischen Kritik, 2013
Nr.203Walter Bayer, Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Gesellschaftsrecht, 2012
Nr.202Peter-Christian Müller-Graff, Drittwirkung der Grundfreiheiten und Grundrechte im Recht der Europäischen Union, 2012
Nr.201Robert Rebhahn, Entwicklungen im Arbeitsrecht der EU, 2012
Nr.20022. Europa-Symposium: Grundfragen der Europäischen Union, 2012
Nr.199Udo di Fabio, Grenzen der Rechtsfortbildung in Europa, 2012
Nr.198Marc-Phillippe Weller / Dieter Leuering, Sitzverlegungen in Europa: rechtliche und praktische Probleme, 2012
Nr.197Norbert Herzig, Gemeinsame konsolidierte Körperschaftssteuerbemessungsgrundlage (GKKB), 2012
Nr.196Nils Jansen, Revision des Verbraucher-acquis?, 2012
Nr.195Christian Waldhoff, Steuerhoheit für die Europäische Union?, 2012
Nr.194Peter Mankowski, Schadensersatzklagen bei Kartelldelikten - Fragen des anwendbaren Rechts und der internationalen Zuständigkeit, 2012
Nr.193Daniela Weber-Rey, Corporate Governance in Europa - Die Initiativen der Kommission, 2012
Nr.192Christian Armbrüster, Das Unisex-Urteil des EuGH (Test-Achats) und seine Auswirkungen, 2012
Nr.191Christoph G. Paulus, Genügen vertragsrechtliche Behelfe, um künftige Staatenkrisen in den Griff zu bekommen?, 2012
Nr.190Jan Ceyssens, Die neue europäische Aufsichtsarchitektur im Finanzbereich, 2011
Nr.18921. Europa-Symposium: Rechtsfragen des Europäischen Finanzraums - Insolvenzordnung für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union? (mit Beiträgen von Jürgen von Hagen und Kai von Lewinski)
Nr.188Lubos Tichy, Die Überwindung des Territorialitätsprinzips im EU-Kartellrecht, 2011
Nr.187Joachim Schindler, Aktuelle Überlegungen zu Fraud und Illegal Acts im Rahmen der Jahresabschlussprüfung unter besonderer Berücksichtigung der in der EU geltenden Prüfungsgrundsätze, 2011
Nr.186Michel Fromont, Souveränität, Verfassung und Europa: Ein Vergleich der deutschen und französischen Perspektive, 2011
Nr.185Verica Trstenjak, Internetverträge in der Rechtsprechung des EuGH im Bereich des Verbraucherschutzes, 2011
Nr.184Joachim Hennrichs / Wienand Schruff, Stand und Perspektiven des Europäischen Bilanzrechts - aus Sicht von Wissenschaft und Praxis, 2011
Nr.183Marc Amstutz, Die soziale Verantwortung von Unternehmen im Europäischen Recht, 2010
Nr.182Alfred Dittrich, Geldbußen im Wettbewerbsrecht der Europäischen Union, 2010
Nr.181Laurens Jan Brinkhorst, Staatliche Souveränität innerhalb der EU?, 2010
Nr.180Wolfgang Durner, Verfassungsrechtliche Grenzen richtlinienkonformer Rechtsfortbildung, 2010
Nr.179Fabian Amtenbrink, Ratings in Europa: Kritische Anmerkungen zum europäischen Regulierungsansatz, 2010
Nr.178Carsten Grave, Banken-Fusionskontrolle in der Finanzkrise, 2010
Nr.177Ulrich Tödtmann, Persönliche Beteiligung von Vorstandsmitgliedern am Verlust der Aktiengesellschaft, 2010
Nr.176Claus Dörr, Perspektiven des gemeinschaftsrechtlichen Staatshaftungsanspruches, 2010
Nr.175Stefan Bechtold, Optionsmodelle und private Rechtsetzung im Urheberrecht am Beispiel von Google Book Search, 2010
Nr.174Herbert Kronke, Transnationales Handelsrecht in der Reifeprüfung: Die UNIDROIT-Arbeiten 1998-2008, 2010
Nr.173Stefan Leible, Rom I und Rom II: Neue Perspektiven im Europäischen Kollisionsrecht, 2009
Nr.172Piet Jan Slot, Recent Developments in EC State Aid Law, 2009
Nr.171Hanno Kube, EuGH-Rechtsprechung zum direkten Steuerrecht - Stand und Perspektiven, 2009
Nr.170Rupert Scholz, Nach Lissabon und Dublin: Die Europäische Union am Scheideweg, 2008
Nr.169Ulrich Immenga, Leitlinien als Instrument europäischer Wettbewerbspolitik, 2008
Nr.168Peter Hemeling, Die Societas Europaea (SE) in der praktischen Anwendung, 2008
Nr.167Matthias Leistner, Konsolidierung und Entwicklungsperspektive des Europäischen Urheberrechts, 2008
Nr.166Thomas von Danwitz, Rechtsschutz im Bereich polizeilicher und justizieller Zusammenarbeit der Europäischen Union, 2008
Nr.165Martin Böse, Die strafrechtliche Zusammenarbeit in Europa - Stand und Perspektiven, 2008
Nr.164Robert Rebhahn, Aktuelle Entwicklungen des europäischen Arbeitsrechts, 2008
Nr.163Peter Hommelhoff, Die "Europäische Privatgesellschaft" am Beginn ihrer Normierung, 2008
Nr.162Klaus Kinkel, Quo vadis Europa?, 2007
Nr.161Corinna Ullrich, Die Richtlinie zu der grenzüberschreitenden Ausübung von Aktionärsrechten, 2007
Nr.160Christian Calliess, Die Dienstleistungsrichtlinie, 2007
Nr.159Ansgar Staudinger, Stand und Zukunft des Europäischen Verbraucherrechts, 2007
Nr.158Christian Tomuschat, Die Europäische Union und ihre völkerrechtliche Bindung, 2007
Nr.157Theodor Baums, Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Gesellschaftsrecht, 2007
Nr.156W. Rainer Walz, Non-Profit-Organisationen im europarechtlichen Zugwind, 2006
Nr.155Christian Waldhoff, Rückwirkung von EuGH-Entscheidungen, 2006 (vergriffen)
Nr.154Sammelband: "40 Jahre Aktiengesetz" - Festsymposion zu Ehren von Bruno Kropff aus Anlass seines 80. Geburtstags, 2005 (mit Beiträgen von Marcus Lutter, Mathias Habersack, Johannes Semler, Bruno Kropff)
Nr.153Martin Nettesheim, Grundfreiheiten und Grundrechte in der Europäischen Union - Auf dem Weg zur Verschmelzung?, 2006
Nr.152Juliane Kokott, Anwältin des Rechts - Zur Rolle der Generalanwälte beim Europäischen Gerichtshof, 2006
Nr.151Jan M. Smits, European Private Law - Common Frame of Reference and Optional Code: How to Find the Best Rule for European Contract Law?, 2006
Nr.150Sammelband: "Die Entwicklung einer europäischen Grundrechtsarchitektur" (Symposium), 2005 (mit Beiträgen von Vassilios Skouris, Mathias Herdegen, Thomas Oppermann, Jürgen Schwarze, Ulrich Everling)
Nr.149Detlef Kleindiek, Rechnungslegung in der EU, 2005
Nr.148Ulrich Schwalbe, Ökonomisierung der Fusionskontrolle - nichtkoordinierte Effekte und der SIEC-Test, 2004
Nr.147Harald Schaumburg, Außensteuerrecht und europäische Grundfreiheiten, 2004
Nr.146Silja Maul, Gesellschaftsrechtliche Entwicklungen in Europa - Bruch mit deutschen Traditionen?, 2005
Nr.145Konrad Schiemann, Vom Richter des Common Law zum Richter des europäischen Rechts, 2005
Nr.144Matthias Ruffert, Die Wirtschaftsverfassung im Vertrag über eine Verfassung für Europa, 2004
Nr.143Ninon Colneric, Der neue Jahrgang des EuGH - Eine Auswahl herausragender Entscheidungen des Jahres 2003, 2004
Nr.142Jürgen Stark, Die Zukunft des Stabiltiätspaktes, 2004
Nr.141Kay Hailbronner, Die Unionsbürgerschaft und das Diskrimierungsverbot, 2004
Nr.140Mathias Habersack, Aktionsplan der Europäischen Kommission und der Bericht der High Level Group zur Entwicklung des Gesellschaftsrechts in Europa, 2003
Nr.139Joachim Bornkamm, Die Rolle des Zivilrichters bei der Durchsetzung des Kartellrechts nach der VO Nr. 1/2003 und nach der 7. GWB-Novelle, 2003
Nr.138Reinhard Zimmermann, Die Principles of European Contract Law als Ausdruck und Gegenstand europäischer Rechtswissenschaft, 2003
Nr.137Karl-Burkhard Caspari, Allfinanzaufsicht in Europa, 2003
Nr.136Sammelband II: Vorträge des 15. Bonner Europa-Symposions: Europäische AG und der Diskussionsentwurf zum deutschen Begleitgesetz (mit Beiträgen von Mathias Habersack, Silja Maul, Georg Bitter, Jochem Reichert, Stephan Brandes, Roland Köstler und Wolfgang Heinze), 2003
Nr.135Sammelband I: Vorträge des 15. Bonner Europa-Symposions: Europäische AG und der Diskussionsentwurf zum deutschen Begleitgesetz (mit Beiträgen von Marcus Lutter, Susanne Kalss, Christoph Teichmann, Hanno Merkt, Michel Menjucq, Peter Forstmoser und Ute Beckert), 2003
Nr.134Robert Klotz, Elektronische Kommunikation in Europa: Wettbewerb durch Regulierung?, 2003
Nr.133Gerhard Cromme, Aktuelle Fragen der Corporate Governance, 2003
Nr.132Christiaan Timmermans, Neue Rechtsprechung des Gerichtshofs der EG zum europäischen Gesellschaftsrecht, 2003
Nr.131Christian Kohler, Der europäische Justizraum für Zivilsachen und das Gemeinschaftskollisionsrecht, 2003
Nr.130Ulrich Noack, Information - Kommunikation - Entscheidung: Zur Corporate Governance der Hauptversammlungen europäischer börsennotierter Gesellschaften, 2002
Nr.129Hanno Merkt, Die Rolle des Kapitalmarktrechts in der Diskussion um die Corporate Governance, 2002
Nr.128Peter Glotz, Verfassungsperspektiven für die EU, 2002
Nr.127Sammelband: Vorträge des 14. Bonner Europa-Symposions: Gesundheitswesen in Europa - von Kohll/Decker bis Geraets-Smits, 2002
Nr.126Paul Kirchhof, Der Anspruch auf ein einfaches, maßvolles und gerechtes Steuerrecht und die gegenwärtige Steuerrechtswirklichkeit, 2002
Nr.125Ernst Welteke, Herausforderungen für die Bundesbank im europäischen Finanzraum, 2002
Nr.124Gert Nicolaysen, Die Bedeutung des Nizza-Vertrages für die Rechtsordnung - Rückblick und Perspektive, 2002
Nr.123Wilhelm Eschweiler, Internet und Wettbewerbsrecht, 2002
Nr.122Klaus-Heiner Lehne, Perspektiven eines europäischen Privatrechts, 2002
Nr.121Franz Heistermann, Das Bundeskartellamt im Spannungsfeld zwischen Wettbewerbsrecht und Wettbewerbspolitik, 2002
Nr.120Sammelband: Vorträge des 13. Bonner Europa-Symposions: Festsymposion zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. Marcus Lutter, 2001
Nr.119Sammelband: Symposion über Information, Konsultation und Mitbestimmung der Arbeitnehmer in der EU, 2001
Nr.118Hans-Jürgen Krause, Harmonisierung der Zinsbesteuerung in Europa, 2001
Nr.117Klaus W. Grewlich, Governance im Cyberspace - Europa- und wirtschaftsvölkerrechtliche Regulierung, 2001
Nr.116Jörn Sack, Die Reform der europäischen Gerichtsbarkeit in der Perspektive der Erweiterung, 2001
Nr.115Armin v. Bogdandy, Grundrechtsgemeinschaft als Integrationsziel - Grundrechte und das Wesen der Europäischen Union, 2001
Nr.114Sammelband: Vorträge des 12. Bonner Europa-Symposions: Der Wirtschaftsprüfer als Element der Corporate Governance, Teil II, 2001
Nr.113Sammelband: Vorträge des 12. Bonner Europa-Symposions: Der Wirtschaftsprüfer als Element der Corporate Governance, Teil I, 2001
Nr.112Alexander Schaub, Die Zukunft des europäischen Kartellrechts, 2000
Nr.111Jörg Pirrung, Die Stellung des Gerichts erster Instanz im Rechtsschutzsystem der EG, 2000
Nr.110Daniel Zimmer, Die Bedeutung des Centros-Urteils des EuGH, 1999
Nr.109Sammelband: Symposion "Ein Konzernrecht für Europa", 1999 (mit Beiträgen von Marcus Lutter, Yves Guyon, Peter Hommelhoff, Harry Rajak, Giuliana Scognamiglio, Eddy Wymeersch, Klaus J. Hopt, Michael Hoffmann-Becking, Miguel Embid Irujo)
Nr.108Jürgen von Hagen, Anforderungen an die Wirtschaftspolitik in der EWU, 1999
Nr.107Sammelband: Tagung "Koordinierte Beschäftigungsstrategie - Sozialpolitische Neuerung durch den Vertrag von Amsterdam", 1999 (mit Beiträgen von Meinhard Heinze, Clive Tucker, Heinz Werner, Werner Tegtmeier, Gerard J.M. de Vries, Juan Chozas Pedrero, Allan Larsson, Reiner Hoffmann, Josef Siegers, Barbara Weiler und Winfried Menrad)
Nr.106Paul Farmer, EC Law and Double Taxation Treaties, 1999
Nr.105Klaus-Wilhelm Knauth, Auswirkungen des Euro auf die Versicherungswirtschaft, 1999
Nr.104Georg Wittich, Einheitliche Währung, europäischer Kapitalmarkt und nationale Aufsicht, 1999
Nr.103Dietrich Rümker, Auswirkungen des Euro auf den europäischen Finanzmarkt: Währungspolitische und rechtliche Aspekte, 1999
Nr.102Lorenz Schomerus, Koordinierung der Wirtschaftspolitik in der Europäischen Währungsunion, 1999
Nr.101Sammelband: Vorträge des 11. Bonner Europa-Symposions: Grenzüberschreitende Behandlungsleistungen im Binnenmarkt, 1999 (mit Beiträgen von Meinhard Heinze, Eberhard Eichenhofer, Rüdiger Neumann-Duesberg, Andreas Wagener)
Nr.100Jean Mischo, Der Beitrag des Gerichtshofes zur Wahrung der föderalen Balance in der Europäischen Union, 1999
Nr.99Peter J. Cullen, Die flexiblen Briten: Rechtsstellung eines Außenseiters in der EU, 1998
Nr.98Josef Dierdorf, Wertsicherungsklauseln nach neuem Euro-Recht, 1998
Nr.97Josef Drexl, Perspektiven eines Weltkartellrechts, 1998
Nr.96Jürgen Stark, Europa an der Schwelle zur einheitlichen Währung, 1998
Nr.95 Sammelband: Vorträge des 10. Bonner Europa-Symposions: Grenzüberschreitende Sitzverlegung in der EU, Teil 2, 1998 (mit Beiträgen von Hanns F. Hügel, Jörg Dietrich, Harry Rajak, Eddy Wymeersch und Levinus Timmerman)
Nr.94Sammelband: Vorträge des 10. Bonner Europa-Symposions: Grenzüberschreitende Sitzverlegung in der EU, Teil 1, 1998 (mit Beiträgen von Marcus Lutter, Giuseppe di Marco, Hans-Werner Neye, Karsten Schmidt, Hans-Joachim Priester, Christoph Hirschmann und Meinhard Heinze)
Nr.93Sammelband: Vorträge des 9. Bonner Europa-Symposions: Arbeitsförderung in Europa, 1997 (mit Beiträgen von Meinhard Heinze, Jochen Jahn, Karl-Peter Frauenkron, Ulrich Montfort)
Nr.92Meinhard Hilf, Internationales Wirtschaftsrecht und nationale Gerichte, 1998
Nr.91Franz Ruland, Euro und die Zukunft der europäischen Sozialversicherung, 1998
Nr.90Laurence W. Gormley, Europäische Währungsunion und Demokratieprinzip, 1997
Nr.89Karel van Miert, Die Zukunft der Wettbewerbspolitik in der EU, 1997
Nr.88Holger Hartenfels, Die vorzeitige Umstellung von Schuldverschreibungen auf den Euro, 1997
Nr.87Kurt Clausius, Vertragskontinuität und Anpassungsbedarf, 1997
Nr.86Hugo J. Hahn, Der Stabilitätspakt für die Europäische Währungsunion - Das Einhalten der Defizit-Obergrenze als stete Rechtspflicht, 1997
Nr.85Uwe H. Schneider, Euro und Aktie, 1997
Nr.84Michael Lang, Multilaterale Doppelbesteuerungsabkommen - Die Zukunft des internationalen Steuerrechts in Europa, 1997
Nr.83Sammelband: Vorträge des 8. Bonner Europa-Symposions: Die Krankenversicherung in der Europäischen Union, 1997 (mit Beiträgen von Meinhard Heinze, Heinz-Dietrich Steinmeyer, Sybille Sahmer, Matthias Everling und Arno Bokeloh)
Nr.82Werner Meng, Streitigkeiten über Wirtschaftssanktionen zwischen EU und USA, 1997
Nr.81Laurens Brinkhorst, Demokratische Strukturen im Haushaltsrecht der Europäischen Union, 1997
Nr.80Günter Hirsch, Das Verhältnismäßigkeitsprinzip im Gemeinschaftsrecht, 1997
Nr.79Manfred Dammeyer, Was darf die Europäische Union in den Regionen?, 1997
Nr.78Elmar Brok, Perspektiven der Regierungskonferenz für die Europäische Union, 1997
Nr.77Michael Brenner, Der Ausschluß von Wettbewerbern als Sanktion im öffentlichen Auftragswesen vor dem Hintergrund der EG-Richtlinien, 1997
Nr.76Peter von Wilmowsky, Kreditsicherheiten im Binnenmarkt, 1997
Nr.75Hans D. Jarass, Die Kompetenzen der Gemeinschaft und die Folgen für die Mitgliedstaaten, 1997
Nr.74Kay Hailbronner, Neuere Entwicklungen im europäischen Ausländerrecht, 1997
Nr.73Wassilios Skouris, Der Einfluß des europäischen Gemeinschaftsrechts auf die Unterscheidung zwischen Privatrecht und öffentlichem Recht - Dargestellt für das öffentliche Auftragswesen und die Privatisierung, 1997
Nr.72Koen Lenaerts, Sanktionen der Gemeinschaftsorgane gegenüber natürlichen und juristischen Personen, 1997
Nr.71Sammelband: Vorträge des 7. Bonner Europa-Symposions: Mindestharmonisierung im Binnenmarkt, Teil 4: Mindestharmonisierung im Gesellschaftsrecht, 1997 (mit Beiträgen von Wolfgang Schön, Peter Hommelhoff, Hans-Werner Neye und Henrik Drinkuth)
Nr.70Sammelband: Vorträge des 7. Bonner Europa-Symposions: Mindestharmonisierung im Binnenmarkt, Teil 3: Mindestharmonisierung im Bankrecht, 1997 (mit Beiträgen von Johannes Köndgen, Uwe Schneider, Peter Troberg und Cathrin Osterloh)
Nr.69Sammelband: Vorträge des 7. Bonner Europa-Symposions: Mindestharmonisierung im Binnenmarkt, Teil 2: Mindestharmonisierung im Verbraucherschutzrecht, 1996 (mit Beiträgen von Hans Claudius Taschner, Norbert Reich, Oliver Remien und Ines Lüddecke)
Nr.68Sammelband: Vorträge des 7. Bonner Europa-Symoisions: Mindestharmonisierung im Binnenmarkt, Teil 1: Mindestharmonisierung im Binnenmarkt, 1996 (mit Beiträgen von Marcus Lutter, Rudolf Streinz, Peter Behrens, Martin Seidel und Bernd Borgmann)
Nr.67Sammelband: Vorträge des 6. Bonner Europa-Symposions: Der Soziale Dialog in Europa - Entwicklungen und Perspektiven, 1996 (mit Beiträgen von Viviane Reding, Werner Tegtmeier, Meinhard Heinze, Rolf Birk, Klaus Schmitz, Renate Hornung-Draus und Günter Hirsch)
Nr.66Hans Claudius Taschner, Richtlinie oder internationale Übereinkommen? Rechtsinstrumente zur Erreichung der Ziele der Europäischen Union, 1996
Nr.65Giuseppe Tesauro, The internal market of the EC in the light of the recent case-law of the Court of Justice, 1996
Nr.64Hans-Friedrich von Ploetz, 1996 bis 2000 - Jahre der großen Herausforderung an die Europäische Union, 1996
Nr.63Wladyslaw Czaplinski, Rechtliche Probleme des Europaabkommens und des Beitritts Polens zur Europäischen Union, 1996
Nr.62Jürgen Basedow, Europäisches Vertragsrecht für europäische Märkte, 1996
Nr.61Heinrich Kirschner, Die Kontrolldichte bei der Überprüfung der Entscheidungen der Kommission durch das Gericht erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften, 1996
Nr.60David A.O. Edward, Article 90 EC-Treaty and the deregulation, liberalisation and privatisation of public enterprises and public monopolies, 1996
Nr.59Astrid Epiney, Die Beziehungen der Schweiz zur Europäischen Union, dargestellt am Beispiel des Alpentransits, 1996
Nr.58Wolfgang Pini, Der Ministerrat der Europäischen Union, 1996
Nr.57Wolfgang Schön, Gestaltungsmißbrauch im Europäischen Steuerrecht, 1996
Nr.56Klaus Hänsch, Perspektiven der Stärkung und Erweiterung der Europäischen Union, 1996
Nr.55Sammelband: Vorträge des 5. Bonner Europa-Symposions: Die Verfassung der Europäischen Union, 1995 (mit Beiträgen von Wulf-Henning Roth, Walter van Gerven und Jochen Abraham Frowein)
Nr.54Thomas Oppermann, Die Europäische Gemeinschaft und Union in der Welthandelsorganisation (WTO), 1995
Nr.53Ivo Schwartz, EG-Kompetenzen für den Binnenmarkt: Exklusiv oder konkurrierend / subsidiär?, 1995
Nr.52Heinz-Dieter Assmann, Kapitalmarkt in Europa, 1995
Nr.51Louis Vogel, Industriepolitik und Wettbewerbsrecht aus französischer Sicht: Am Beispiel der Fusionskontrolle, 1995
Nr.50Jörn Pipkorn, Europäische Aspekte der Informations- und Mitwirkungsrechte der Arbeitnehmer, 1995
Nr.49Eric Werlauff, From a national company law towards a "federal" enterprise law, 1995
Nr.48Klaus Hansmann, Schwierigkeiten bei der Umsetzung und Durchführung des europäischen Umweltrechts, 1995
Nr.47Michael Schweitzer, Alpentransit und europäische Verkehrspolitik, 1995
Nr.46José Luis da Cruz Vilaca, Are there material Limits to the Revision of the Treaties on the European Union?, 1995
Nr.45Norbert Reich, Privatrecht und Verbraucherschutz in der Europäischen Union, 1995
Nr.44Jochen Taupitz, Privatrechts- oder Kollisionsrechtsvereinheitlichung in Europa?, 1995
Nr.43Jules Stuyck, Some current questions concerning Merger Control in the EC, 1995
Nr.42Sammelband: Vorträge des 4. Bonner Europa-Symposions: Die Unfallversicherung in der Europäischen Union, 1994 (mit Beiträgen von Meinhard Heinze, Günther Sokoll, Rolf Wank und Heinz-Dietrich Steinmeyer)
Nr.41Helmut Steinberger, Die Europäische Union im Lichte der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, 1994
Nr.40Piet Jan Slot, State Aids in the Cultural Sector, 1994
Nr.39Peter M. Schmidhuber, Europa nach Maastricht, 1994
Nr.38Peter Clever, Perspektiven europäischer Sozialpolitik nach dem Maastrichter Vertrag, 1994
Nr.37Norbert Horn, Entwicklungslinien des europäischen Bank- und Finanzdienstleistungsrechts, 1994
Nr.36Henri G. Schermers, Protection of Human Rights in the European Community, 1994
Nr.35Claus-Dieter Ehlermann, Zur Wettbewerbspolitik und zum Wettbewerbsrecht der Europäischen Union, 1994
Nr.34Karel van Hulle, Das europäische Bilanzrecht - Entwicklungen und Herausforderungen, 1994
Nr.33Jürgen Kühn, Die Koordinierung der deutschen Europapolitik, 1994
Nr.32Walter van Gerven, The Horizontal Effect of Directive Provisions revisited, 1994
Nr.31Eddy Wymeersch, The Regulation of Takeover Bids in a Comparative Perspective, 1993
Nr.30Sammelband: Vorträge des 3. Bonner Europa-Symposions: Rechtsfragen der grenzüberschreitenden Umstrukturierung von Unternehmen im Binnenmarkt, 1993 (mit Beiträgen von Peter Behrens, Meinhard Heinze, Herbert Kronke, Marcus Lutter, Victor Sarrazin und Otmar Thömmes)
Nr.29Fausto Capelli, Die Anwendung des Gemeinschaftsrechts in Italien, 1993
Nr.28Ernst-Joachim Mestmäcker, Die Wirtschaftsverfassung in der Europäischen Union, 1993
Nr.27Carl Otto Lenz, Immanente Grenzen des Gemeinschaftsrechts, 1993
Nr.26Daniel Thürer, Das schweizerische Nein zum Europäischen Wirtschaftsraum: Versuch einer "konstruktiven" Interpretation, 1993
Nr.25Frans Vanistendael, The Future of Corporate Income Tax Harmonisation in the E.C. after Ruding and Maastricht, 1993
Nr.24Fernand Schockweiler, Die Haftung der Mitgliedstaaten bei vertragswidrigem Verhalten, 1993
Nr.23Herbert Sauter, Zwei Jahre Praxis der europäischen Fusionskontrolle - Eine kritische Bewertung, 1992
Nr.22Manfred Zuleeg, Der Umweltschutz in der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften, 1992
Nr.21Jürgen Trumpf, Vom Binnenmarkt zur Politischen Union, 1992
Nr.20Rolf Wägenbaur, Die Praxis der Kommission auf dem Gebiet des Werberechts, 1992
Nr.19Michael Loschelder, Probleme bei der Umsetzung und Anwendung des Gemeinschaftsrechts aus anwaltlicher Sicht, 1992 (vergriffen)
Nr.18Torsten Stein, Gemeinschaftsregeln für den Werbemarkt und ihre Grenzen nach Gemeinschaftsrecht aus anwaltlicher Sicht, 1992
Nr.17Ulrich Everling, Die Einwirkung der Grundfreiheiten des EWG-Vertrages auf das Werberecht der Mitgliedstaaten, 1992
Nr.16Piet Jan Slot, Commission versus Public Enterprises, 1992
Nr.15Gil Carlos Rodriguez Iglesias, Der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften als Verfassungsgericht, 1992
Nr.14Hans Jung, Funktion, Arbeitsweise und Zukunft des Gerichts erster Instanz der Europäischen Gemeinschaften, 1992
Nr.13Hans Jürgen Rabe, Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit der Anwälte in der EG, 1992
Nr.12Achim von Winterfeld, Ermittlungsbefugnisse der EG Kommission gegenüber Unternehmen am Beispiel des Kartellrechts - Aus anwaltlicher Erfahrung, 1992
Nr.11Eberhard Eichenhofer, Das europäische Sozialrecht - Bestandsaufnahme und Entwicklungsperspektiven, 1992
Nr.10Uwe H. Schneider, Zur europäischen und internationalen Angleichung im Privatrecht - Dargestellt am Beispiel des Bankvertragsrechts - Der Weg in die Harmonie oder die neue Unordnung?, 1992
Nr.9Ole Due, Der Grundsatz der Gemeinschaftstreue in der Europäischen Gemeinschaft nach der neueren Rechtsprechung des Gerichtshofs, 1992 (vergriffen)
Nr.8Helmut Debatin, Unternehmensorganisationsstrukturen im Gemeinsamen Markt aus steuerlicher Sicht, 1991 (vergriffen)
Nr.7Walter Kolvenbach, Mitbestimmungsprobleme im Gemeinsamen Markt, 1991
Nr.6Lord Jack Mackenzie Stuart, The Acceptance of Community Law in the English Legal Order, 1991
Nr.5Ulrich Everling, Die Erstreckung des europäischen Gemeinschaftsrechts auf das Gebiet der ehemalige DDR, 1991 (vergriffen)
Nr.4Ulrich Huber, Europäische Fusionskontrolle, 1990 (vergriffen)
Nr.3Robert Goergen, Unternehmensbesteuerung aus europäischer Sicht, 1990 (vergriffen)
Nr.2Helmut Becker, Die steuerlichen Sekundärwirkungen im gemeinsamen Markt, 1990
Nr.1Marcus Lutter, Stand und Dynamik des europäischen Wirtschaftsrechts, 1990 (vergriffen)