Veranstaltungen

Die Veranstaltungen des Arbeitskreises sind nicht-öffentlich - die Teilnahme erfolgt auf persönliche Einladung der Mitgliederversammlung. Das kommende Forschungsseminar am 14. und 15. September 2020 wird voraussichtlich dem Thema

Straßen und Verkehrswende

gewidmet sein. Die Referenten werden noch bekannt gegeben.

* * *

  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 16./17.09.2019 "Neue Bundesfernstraßenverwaltung - automatisiertes Fahren"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 17./18.09.2018 "Unterhaltung und Sanierung des Straßennetzes"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 18./19.09.2017 '"Straßenrecht im Zeichen des Klimawandels"
  • Programm des zurückliegenen Forschungsseminars am 19./20.09.2016 "Optimierung und Reform der Bundesauftragsverwaltung - Grundfragen des straßenrechtlichen Nutzungsregimes"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 21./22.09.2015
    "Neue Wege zur Finanzierung des Straßenbaus - Entwicklungen des europäischen Umweltrechts"

  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 22./23.09.2014 "Straßen im Gesamtsystem der Verkehrsträger"

  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 23./24.09.2013
    "Die Stellung der Gemeinden im Straßenrecht – aktuelle Probleme des Umweltrechts"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 17./18.09.2012
    "Das straßenrechtliche Nutzungsregime im Umbruch - aktuelle Fragen des Planungsrechts"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 19./20.09.2011
    "Netzplanung - Netzbildung - Netzbereinigung"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 20./21.09.2010
    "Enteignung für den Straßenbau - Verfahrensvereinheitlichung - Privatisierung"
  • Programm des zurückliegenden Forschungsseminars am 21./22.09.2009
    "Die Zukunftsfähigkeit des straßenrechtlichen Planfeststellungsverfahrens"