Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Publikationen (Prof. Dr. Foroud Shirvani)

I. Monographien und Herausgeberschaften

  1. Das Kooperationsprinzip im deutschen und europäischen Umweltrecht, Berlin 2005, Duncker & Humblot, 388 S. (Dissertation)
  2. Das Parteienrecht und der Strukturwandel im Parteiensystem. Staats- und europarechtliche Untersuchungen zu den strukturellen Veränderungen im bundesdeutschen und europäischen Parteiensystem, Tübingen 2010, Jus Publicum 195, Mohr Siebeck, 574 S. (Habilitationsschrift)
  3. Freiheit und Sicherheit in Deutschland und Europa, Festschrift für Hans-Jürgen Papier zum 70. Geburtstag, Berlin 2013, Duncker & Humblot, 670 S. (hrsg. zusammen mit Wolfgang Durner und Franz-Joseph Peine)
  4. Privatrecht und Eigentumsgrundrecht, Baden-Baden 2016, Schriften zum Notarrecht, Bd. 46, Nomos, 189 S. (hrsg. zusammen mit Moritz Brinkmann)
  5. Eigentum im Wasserrecht, Köln 2016, Das Recht der Wasser- und Entsorgungswirtschaft, Bd. 45, Carl Heymanns Verlag, 111 S. (hrsg. zusammen mit Wolfgang Durner)
  6. Die Enteignung. Historische, vergleichende, dogmatische und politische Perspektiven auf ein Rechtsinstitut, Berlin 2018, Bibliothek des Eigentums, Bd. 16, Springer, 320 S. (hrsg. zusammen mit Otto Depenheuer)
  7. Eigentum im Recht der Energiewirtschaft, Göttingen 2018, Bonner Rechtswissenschaftliche Abhandlungen, Neue Folge, Bd. 16, Bonn University Press, 135 S. (Hrsg.)

II. Kommentierungen und Handbuchbeiträge

  1. a) Kommentierung zum VwVfG, in: Mann/Sennekamp/Uechtritz (Hrsg.), Verwaltungsverfahrensgesetz, Großkommentar, 2014, Nomos, S. 145 – 202: § 4 (Amtshilfepflicht); § 5 (Voraussetzungen und Grenzen der Amtshilfe); § 6 (Auswahl der Behörde); § 7 (Durchführung der Amtshilfe); § 8 (Kosten der Amtshilfe)
    b) 2. Aufl. 2019, S. 155 – 213: §§ 4 – 8 (Amtshilfe)
  2. Wirtschaftliche Grundrechte, in: Detlef Merten/Hans-Jürgen Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte, Bd. VIII, Landesgrundrechte in Deutschland, 2017, C. F. Müller, § 239, S. 453 – 503 
  3. Soziale Grundrechte, in: Detlef Merten/Hans-Jürgen Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte, Bd. VIII, Landesgrundrechte in Deutschland, 2017, C. F. Müller, § 242, S. 585 – 624
  4. a) Kommentierung zum Staatshaftungsrecht, in: Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 6, 7. Aufl. 2017, C.H. Beck, § 839 BGB (Amtshaftung), S. 2286 – 2417 (zusammen mit Hans-Jürgen Papier)
    b) Kommentierung zum Staatshaftungsrecht, in: Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Bd. 7, 8. Aufl. 2020, C.H. Beck, § 839 BGB (Amtshaftung), S. 2422 – 2566 (zusammen mit Hans-Jürgen Papier)
  5. Der Einfluss des Verfassungsrechts auf das Sozialrecht, in: Franz Ruland/Ulrich Becker/Peter Axer (Hrsg.), Sozialrechtshandbuch (SRH), 6. Aufl. 2018, Nomos, § 3, S. 131 – 181 (zusammen mit Hans-Jürgen Papier)
  6. Kommentierung des Art. 14 GG (Eigentum, Erbrecht und Enteignung), in: Dürig/Herzog/Scholz, Grundgesetz, Kommentar, 83. EL, 2018, C.H. Beck, 428 S. (zusammen mit Hans-Jürgen Papier)
  7. Kommentierung des Art. 34 GG (Haftung bei Amtspflichtverletzung), in: Dürig/Herzog/Scholz, Grundgesetz, Kommentar, 91. EL, 2020, C.H. Beck, 132 S. (zusammen mit Hans-Jürgen Papier)

III. Aufsätze und Buchbeiträge

  1. Informales Verwaltungshandeln und Bundesauftragsverwaltung – Zugleich eine Würdigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts im Biblis-Urteil –, BayVBl. 2005, 164 - 172
  2. Die Richtlinie der EG über den Handel mit Emissionszertifikaten: Rechtliche Umsetzung eines umweltökonomischen Modells, ZfU 2005, 155 - 192
  3. Rechtsschutz gegen Zuteilungsentscheidungen im Emissionshandelsrecht, NVwZ 2005, 868 - 875
  4. Die politischen Parteien im Staatsrecht des Deutschen Kaiserreiches, Mitteilungen des Instituts für Deutsches und Europäisches Parteienrecht und Parteienforschung 13 (2006), 77 - 87
  5. »Unregelmäßigkeiten bei der Bundestagswahl«, JURA 2007, 143 - 148 (zusammen mit Meinhard Schröder)
  6. Der Abgeordnetenstatus im Frühkonstitutionalismus, Der Staat 2007, 541 -  559
  7. New Public Management und europäische Agenturen: Transparenzfragen bei der Modernisierung der Verwaltungsorganisation, DÖV 2008, 1 - 10
  8. Die Verantwortlichkeit des ehemaligen Abfallbesitzers – zugleich eine Anmerkung zur neuesten Rechtsprechung des BVerwG zu § 16 Abs. 1 KrW-/AbfG –, UPR 2008, 41 -  46 (zusammen mit Meinhard Schröder)
  9. Neuere Entwicklungen im europäischen Parteienfinanzierungsrecht, EuZW 2008, 364 - 368
  10. Schwierigkeiten beim Immobilienverkauf (Fall zum Staatshaftungsrecht), JURA 2009, 66 - 71
  11. Neues Steuerungsmodell und Kommunalaufsicht, DVBl 2009, 29 - 35
  12. Rechtsschutz gegen die Ersatzvornahme im bayerischen Kommunalrecht, BayVBl. 2009, 137 - 141
  13. Die sozialstaatliche Komponente des Ehe- und Familiengrundrechts, NZS 2009, 242 - 248
  14. Parteienfreiheit, Parteienöffentlichkeit und die Instrumente des Verfassungsschutzes, AöR 134 (2009), 572 - 595
  15. Reform der parlamentarischen Kontrolle der Nachrichtendienste – Die  Novellen zum Grundgesetz und zum Kontrollgremiumgesetz –, VBlBW 2010, 99 - 104
  16. Zivildienst und Amtshaftung, NVwZ 2010, 283 - 288
  17. Hauptsacherechtsbehelf und vorläufiger Rechtsschutz – Ist die Erhebung der Anfechtungsklage Voraussetzung für den Antrag nach § 80 V VwGO? – (zusammen mit Martin Heidebach), DÖV 2010, 254 - 261
  18. Die Kontakt- und Begleitpersonen und die „Besonderen Mittel der Datenerhebung“ im Polizeirecht, VerwArch 101 (2010), 86 - 111
  19. Konsensuale Instrumente im SGB II, SGb 2010, 257 - 263
  20. Die Wirkung von Genehmigungen im Umweltschadensgesetz, UPR 2010, 209 - 213
  21. Öffentlichkeitsbeteiligung bei integrierten Vorhabengenehmigungen nach der IVU-RL – Zur Konnexität des Umweltverfahrens-, Umweltprozess- und Umweltschadensrechts –, NuR 2010, 383 - 389
  22. Fehlerhafter Planvollzug in krankenhausrechtlichen Konkurrenzsituationen, GesR 2010, 306 - 312
  23. Der Wächterrat im institutionellen Kontext der iranischen Verfassung, VRÜ 43 (2010), 244 - 258
  24. a) Die europäische Subsidiaritätsklage und ihre Umsetzung ins deutsche Recht, JZ 2010, 753 - 759
    b) The European Subsidiarity Action and its Implementation into German Law, in:  Peter M. Huber (Ed.), The EU and National Constitutional Law, 2012, Richard Boorberg Verlag, S. 125 - 132 (gekürzte Fassung in englischer Sprache)
  25. Verfassungsrechtliche Fragen zu Transparenzberichten in der Pflegeversicherung, ZFSH/SGB 2010, 711 - 716
  26. New Public Management und die Instrumentendebatte im Umweltrecht, EurUP 2010, 267 - 273
  27. Präventiv-polizeiliche Datenerhebung und der Schutz besonderer Vertrauensverhältnisse – Zugleich eine verfassungsrechtliche Untersuchung des § 20u BKAG –, ZG 2011, 45 - 57
  28. Die Bundes- und Reichsexekution in der neueren deutschen Verfassungsgeschichte, Der Staat 2011, 102 - 121
  29. Verfahrensgrundrechte in mehrstufigen, das EU-Recht vollziehenden Verwaltungsverfahren – Dargestellt am Beispiel des Arzneimittelzulassungs- und Gentechnikrechts –, DVBl 2011, 674 - 681
  30. The Concept of Party Government in the Constitutional System of Germany, Ritsumeikan Law Review No. 28 (2011), 313 - 320
  31. Die Schiedsperson im Bereich der Versorgung mit häuslicher Krankenpflege (§ 132a Abs. 2 S. 6 SGB V), SGb 2011, 550 - 556
  32. Haftungsprobleme im Europäischen Verwaltungsverbund, EuR 46 (2011),  619 - 635
  33. Public Private Partnership und die Subsidiaritätsprüfung bei öffentlichen Unternehmensbeteiligungen, DÖV 2011, 865 - 873
  34. Wettbewerb in der ambulanten ärztlichen Versorgung durch Selektivverträge nach § 73c SGB V, VSSR 2011, 361 - 381
  35. Die Schiedsstelle im Krankenhausfinanzierungsrecht als changierende  Einrichtung, NZS 2012, 81 - 87
  36. Innovationsimpulse des Verwaltungsrechts für das Verfassungsrecht, BayVBl. 2012, 197 - 202
  37. A Different Approach to the Control of Constitutionalism: Iran’s Guardian Council, in: Rainer Grote/Tilmann Röder (Ed.), Constitutionalism in Islamic Countries: Between Upheaval and Continuity, 2012, S. 279 - 289
  38. Sozialrechtliche Planung und Konkurrentenschutz, in: Selbständigkeit und Abhängigkeit der Dogmatik des Sozialrechts, Schriftenreihe des Deutschen Sozialrechtsverbandes (SDSRV), Bd. 62, 2012, S. 107 - 133
  39. Grenzüberschreitende Gewerbeausübung im Lichte der Dienstleistungsrichtlinie, DVBl 2012, 1338 - 1344
  40. Die Emissionsüberschreitungsabgabe als Komponente europäischer Klimaschutzpolitik, UPR 2013, 17 - 23
  41. TEHG und EEG: Regelwerke zwischen Konnexität und Differenz, EnWZ 2013, 51 - 55
  42. Klimaschutz und Unternehmensgrundrechte im EU-Recht, VerwArch 104 (2013), 83 - 103
  43. Preventive Information Search by the Police as an Anti-terrorism Measure – The German Perspective, in: Katja S Ziegler and Peter M Huber (Ed.), Current Problems in the Protection of Human Rights, Perspectives from Germany and the UK, 2013, Hart Publishing, S. 221 – 231
  44. Abbau von Umweltsubventionen und Grundrechte. Verfassungsrechtliche Überlegungen unter besonderer Berücksichtigung des Eigentums- und Vertrauensschutzes, in: Wolfgang Durner/Franz-Joseph Peine/Foroud Shirvani (Hrsg.), Freiheit und Sicherheit in Deutschland und Europa, Festschrift für Hans-Jürgen Papier zum 70. Geburtstag, 2013, Duncker & Humblot, S. 625 – 638
  45. Eigentumsschutz und Grundrechtskollision, DÖV 2014, 173 – 180
  46. Amtshaftung und Wirtschaftsüberwachung durch Private, DV 47 (2014), 57 – 75
  47. Vertragsärztliches Nachbesetzungsverfahren und Eigentumsschutz, NZS 2014, 641 – 647
  48. Rückenwind für kommunale Bürgerwindparks? – Kommunal- und bauplanungsrechtliche Fragen –, NVwZ 2014, 1185 – 1190
  49. Verfassungsfragen der Abschaffung des dualen Systems, in: Wolfgang Durner (Hrsg.), Auf dem Weg zum Wertstoffgesetz, Umweltrechtstag Nordrhein-Westfalen am 10. Dezember 2013 in Bonn, 2014, Carl Heymanns Verlag, S. 23 – 35
  50. a) Parteiverbot und Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, JZ 2014, 1074 – 1083
    b) Das Parteiverbot und die rechtlichen Garantien der EMRK, in: Winfried Kluth (Hrsg.), „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen“, Staatliche Organe und die Pflicht zur Neutralität, 2015, Universitätsverlag Halle-Wittenberg, S. 13 – 28 (gekürzte und leicht veränderte Version des JZ-Beitrags)
  51. Eigentumsschutz und Energiepolitik – Die Garzweiler-Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts –, EnWZ 2015, 3 – 8
  52. EU-Wirtschaftsgrundrechte und Umweltschutz, in: Carsten Nowak (Hrsg.), Konsolidierung und Entwicklungsperspektiven des Europäischen Umweltrechts, 2015, Nomos, S. 409 – 426
  53. Ärger im Clubheim – Polizeiliches Betretungsrecht und Entschädigungsansprüche des unbeteiligten Dritten –, JURA 2016, 194 – 201 (zusammen mit Christian Hirzebruch)
  54. Verhältnis zwischen Informationszugangsrecht des Einzelnen und Fragerecht des Abgeordneten – Dargestellt am Beispiel des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW –, NWVBl. 2016, 45 – 51
  55. Umweltschutz und Eigentum: Verbindungslinien im europäischen Primärrecht und im Grundgesetz, EurUP 2016, 112 – 121
  56. Eigentumsgrundrechtliche Bezüge des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, in: Moritz Brinkmann/Foroud Shirvani (Hrsg.), Privatrecht und Eigentumsgrundrecht, 2016, Schriften zum Notarrecht, Bd. 46, Nomos, S. 115 – 132
  57. Der Schutz der Betriebs- oder Geschäftsgeheimnisse im Umweltinformationsrecht, in: Lothar Knopp/Heinrich Amadeus Wolff (Hrsg.), Umwelt – Hochschule – Staat, Festschrift für Franz-Joseph Peine zum 70. Geburtstag, 2016, Duncker & Humblot, S. 231 – 244
  58. Hochwasser, Gewässerunterhaltung und Gewässerausbau – Staatshaftung im Wasserrecht, in: Wolfgang Durner/Foroud Shirvani (Hrsg.), Eigentum im Wasserrecht, 2016, Das Recht der Wasser- und Entsorgungswirtschaft, Bd. 45, Carl Heymanns Verlag, S. 81 – 93
  59. Atomausstieg und mäandernde Gesetzgebung – Zum Atomausstiegsurteil des Bundesverfassungsgerichts –, DÖV 2017, 281 – 286
  60. Eigentums- und Vertrauensschutz bei der Neuerteilung von Spielhallenerlaubnissen, ZfWG 2017, 95 – 101
  61. Die Crux des Parteiverbots – Anmerkungen zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts im NPD-Verbotsverfahren –, DÖV 2017, 477 – 483
  62. Entwicklung des Enteignungsrechts vom frühen 19. Jahrhundert bis zur Weimarer Reichsverfassung, in: Otto Depenheuer/Foroud Shirvani (Hrsg.), Die Enteignung. Historische, vergleichende, dogmatische und politische Perspektiven auf ein Rechtsinstitut, 2018, Bibliothek des Eigentums, Bd. 16, Springer, S. 25 – 49
  63. Das „scharfe Schwert“ des parteienrechtlichen Transparenzgebots, NVwZ 2017, 1321 – 1325
  64. Rechtsprechungsanalyse Staatshaftungsrecht – Bericht über den Amtshaftungsanspruch in den Jahren 2007 – 2017, DV 50 (2017), 571 – 600
  65. Über den Wolken – Grundrechtsschutz gegenüber dem Luftverkehrsteuergesetz –, JURA 2018, 298 – 304 (zusammen mit Kevin Dziwis)
  66. Entschädigung wegen isolierter eigentumsverdrängender (Bauleit-)Planung: ein überholtes Konstrukt?, DVBl 2018, 613 – 619
  67. Paradigmenwechsel im Polizeirecht? – Die neue Rechtsfigur der „drohenden Gefahr“, DVBl 2018, 1393 – 1398
  68. Parteienfinanzierungsausschluss als verfassungsrechtliche Ausprägung streitbarer Demokratie, DÖV 2018, 921 – 927
  69. Sozialbindung des Eigentums, in: Markus Ludwigs (Hrsg.), Regulierender Staat und konfliktschlichtendes Recht, Festschrift für Matthias Schmidt-Preuß zum 70. Geburtstag, 2018, Duncker & Humblot, S. 303 – 317
  70. Was tun gegen die Wohnungsnot? Rechtliche Instrumente und ihre Vereinbarkeit mit dem Eigentumsgrundrecht, Konrad-Adenauer-Stiftung, Reihe: Analysen & Argumente, Nr. 362, 2019, 14 S.
  71. Wohnraummangel und Bodenordnung – Rechtliche Maßnahmen zur Behebung des Wohnraummangels im Fokus der Eigentumsverfassung –, DVBl 2020, 172 – 179 (aktualisierte und ergänzte Fassung des Beitrags in Abschn. III, Nr. 70)
  72. Parteiverbot und Parteienfinanzierungsausschluss, JURA 2020, 448 – 456
  73. Die öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaften im Recht der Amtshaftung, VerwArch 111 (2020), 201 – 219
  74. Das Phänomen des Registers: Begriff, Typologie, unions- und verfassungsrechtliche Implikationen, in: Moritz Brinkmann/Mathias Schmoeckel (Hrsg.), Registerwesen – Grundlagen, Rechtfertigung, Potentiale, 2020, Schriften zum Notarrecht, Bd. 55, Nomos, S. 53 – 75
  75. Mietpreisbegrenzung durch die Bundesländer – Der Berliner „Mietendeckel“ auf dem verfassungsrechtlichen Prüfstand –, Recht und Politik 56 (2020), 309 – 319
  76. Was ist Eigentum? Zur rechtlichen Architektur der Eigentumsordnung in Deutschland, APuZ 41/2020, 12 – 18
  77. Defizitäres Infektionsschutz-Entschädigungsrecht, Zum Reformbedarf im IfSG-Entschädigungsrecht, NVwZ 2020, 1457 – 1462
  78. Entschädigungsansprüche bei Betriebsschließungen nach dem Infektionsschutzrecht, DVBl 2021, 158 – 165
  79. Gesundheitsnotstand und Kompetenzordnung, Zum infektionsschutzrechtlichen Feststellungsbeschluss des Bundestages, JZ 2021, 109 – 116
  80. Staatshaftung in der Pandemie, in: Mathias Schmoeckel (Hrsg.), Herausforderung der Rechtsordnung durch die Pandemie, 2021, Schriften zum Notarrecht, Bd. 58, Nomos, S. 127 – 142

IV. Stellungnahmen/kürzere Beiträge

  1. Stellungnahme gegenüber dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages zu den Anträgen in den BT-Drs. 17/892, 17/651, 17/1169, 17/547, Ausschussdrucksache 17(4)57 G – Parteienfinanzierung
  2. Stellungnahme gegenüber dem Innenausschuss des Deutschen Bundestages zum Gesetzentwurf in BT-Drs. 18/6879 und zum Antrag in BT-Drs. 18/301, Ausschussdrucksache 18(4)462 E – Parteienfinanzierung
  3. Kein Steuergeld für die NPD? – Zum Ausschluss der NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung, abrufbar unter: zurgeschaeftsordnung.de/kein-steuergeld-fuer-die-npd/
  4. Die AfD im Visier des Verfassungsschutzes, NJW-aktuell 7/2019, 15
  5. Stellungnahme gegenüber dem Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages zum Gesetzentwurf zur Änderung des Grundgesetzes – „Grundrechte für alle“ (BT-Drs. 19/5860), abrufbar unter: www.bundestag.de/ausschuesse/a06_Recht/anhoerungen

V. Urteilsanmerkungen

  1. BSG, Urteil v. 8.11.2011, B 1 A 1/11 R, Wahltarif nach § 53 Abs. 1 SGB V, SGb 2013, 99 - 102
  2. BSG, Urteil v. 23.6.2016, B 3 KR 26/15 R, Schiedsspruch nach § 132a Abs. 2 SGB V, SGb 2017, 470 – 472

VI. Buchrezensionen

  1. Elmar Wiesendahl: Mitgliederparteien am Ende? Eine Kritik der Niedergangsdiskussion, Wiesbaden 2006, in: ZfP 54 (2007), 119 f.
  2. Jan Köhler: Parteien im Wettbewerb, Baden-Baden 2006, in: DVBl 2007, 1020 f.
  3. Andreas Voßkuhle (Hrsg.): Entbürokratisierung und Regulierung, Schriftenreihe der Deutschen Sektion des Internationalen Instituts für Verwaltungswissenschaften, Bd. 31, Baden-Baden 2006, in: NWVBl. 2008, 243 f.
  4. Matthias Niedzwicki: Präklusionsvorschriften des öffentlichen Rechts im Spannungsfeld zwischen Verfahrensbeschleunigung, Einzelfallgerechtigkeit und Rechtsstaatlichkeit. Zur Vereinbarkeit der Präklusion mit dem Grundgesetz und mit dem Europarecht, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 1051, Berlin 2007, in: VBlBW 2008, 200
  5. Stephan Dreischer: Das Europäische Parlament und seine Funktionen. Eine Erfolgsgeschichte aus der Perspektive von Abgeordneten. Studien zum Parlamentarismus, Bd. 4, Baden-Baden 2006, in: EuR 2008, 603 f.
  6. Jörn Ipsen (Hrsg.): Parteiengesetz, Kommentar, München 2008, in: AöR 135 (2010), 134 - 136
  7. Astrid Wallrabenstein: Versicherung im Sozialstaat, Jus Publicum, Bd. 186, Tübingen 2009, in: AöR 136 (2011), 515 - 518
  8. Christoph Lontzek: Die Sonderbeiträge von Abgeordneten an Partei und Fraktion, Schriften zum Parlamentsrecht, Bd. 72, Berlin 2012, in: Der Staat 52 (2013), 683 – 686
  9. Emanuel V. Towfigh: Das Parteien-Paradox. Ein Beitrag zur Bestimmung des Verhältnisses von Demokratie und Parteien, Jus Publicum, Bd. 244, Tübingen 2015, in: DVBl 2016, 966 f.
  10. Marie Ackermann, Verwaltungshilfe zwischen Werkzeugtheorie und funktionaler Privatisierung, Schriften zum Öffentlichen Recht, Band 1319, Berlin 2016, in: DV 50 (2017), 444 – 446