Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Die Forschungstätigkeit am Lehrstuhl umfasst insbesondere die folgenden Gebiete:

 

Arbeitsrecht:

Zukunftsfragen der Entwicklung der Arbeitsbeziehungen und des Arbeitsrechts (Niedriglohnsektor, Atypische Beschäftigung, Bedeutung des Normalarbeitsverhältnisses (Gutachten zum 68. Deutschen Juristentag 2010)), arbeitsrechtlicher Schutz Kleiner Selbständigkeit, Digitalisierung der Arbeitswelt

Recht der Koalitionsfreiheit und Tarifautonomie (Auslegung der Koalitionsfreiheit und europarechtliche Gewährleistungen der Tarifautonomie; zukünftige Entwicklung der Tarifautonomie und des Tarifrechts; Tarifautonomie und Selbständigkeit; Rechtsetzung durch Tarifvertrag)

Integration von Älteren in das Erwerbsleben (Demographie und Arbeitsrecht, Weiterbeschäftigung nach Erreichen des Rentenalters)

Rechtsquellenfragen des Arbeitsrechts (Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Verhältnis arbeitsrechtlicher Rechtsquellen zueinander)

Gesamtdarstellung des Arbeitsrechts (Buchprojekt: Waltermann, Arbeitsrecht, Lehrbuch, Studienreihe Jura, Verlag Vahlen, 20. Aufl., 2021)

 

Sozialrecht:

Sozialversicherungsrecht: Soziale Sicherheit durch Versicherung; Altersvorsorge durch Versicherung; Übergang vom Arbeitsverhältnis in den Ruhestand; Soziale Absicherung Kleiner Selbständigkeit; Digitalisierung der Arbeitswelt und Soziale Sicherheit

Unfallversicherungsrecht: Beitragsrecht, Leistungsrecht, Versicherung, Zuständigkeit der Träger, Haftung und Haftungsfreistellung, Regress der Versicherungsträger

Krankenversicherungsrecht mit besonderer Berücksichtigung der Leistungserbringung durch Ärzte und Krankenhäuser

Schlichten und Richten im sozialrechtlichen Schiedsverfahren

Entwicklung der sozialen Sicherheit im Niedriglohnsektor (Gutachten zum 68. Deutschen Juristentag 2010)

Gesamtdarstellung des Sozialrechts (Buchprojekt: Waltermann, Sozialrecht, Lehrbuch, Schwerpunkte-Reihe, Verlag C.F. Müller, 14. Aufl., 2020)

 

_______________________________________________________________

 

Deutscher Juristentag Berlin 2010

 

Thema der arbeits- und sozialrechtlichen Abteilung: Abschied vom Normalarbeitsverhältnis? — Welche arbeits- und sozialrechtlichen Regelungen empfehlen sich im Hinblick auf auf die Zunahme neuer Beschäftigungsformen und die wachsende Diskontinuität von Erwerbsbiographien?

Gutachter: Professor Dr. Raimund Waltermann
 

Anliegen und Schwerpunkte des Gutachtens für die arbeits- und sozialrechtliche Abteilung

Zusammenfassung der wesentlichen Aussagen des Gutachtens in: NJW Beilage 22/2010, S. 81-85

Die Beschlüsse des 68. Deutschen Juristentages finden Sie hier.