Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Carlos Deniz Cesarano

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Kontakt

E-Mail: s3cacesa@uni-bonn.de

Telefon: +49 (0)228 73-1717

Tätigkeitsschwerpunkte

Regulierungsrecht der Netzwirtschaften, EU-Beihilfe- und Wettbewerbsrecht sowie Infrastrukturrecht, insbesondere die Infrastrukturförderung.

 

Publikationen

Beiträge in Büchern

Carlos Deniz Cesarano and Christian Koenig in: C Buts, J Buendía Sierra, Milestones in State Aid Case Law (2nd edition 2022), p. 355-371.

Chapter 23: New Challenges for the Legal Standing in Actions for Annulment after the Appeal Judgment in the Case Deutsche Lufthansa - Case C-453/19 P Deutsche Lufthansa v European Commission [2021].

 

 

 

Beiträge in Fachzeitschriften

Haus/Cesarano: Mehr-Daten für Facebook, NZKart 12/2019, 673.

Sieberg/Cesarano: Rechtsrahmen für eine Wasserstoffwirtschaft, RdE 06/2020, 230.

Haus/Cesarano: Ausbeutungs- und Behinderungsmissbrauch in zweiseitigen Märkten, NZKart 10/2020, 521.

Koenig/Cesarano: Ende der Kundenknebelung bei Telekommunikationsanschlüssen in Mehrfamilienhäusern durch das neue TKG, N&R 6/2020, 258.

Sieberg/Cesarano: Regulierung von Wasserstoffnetzen, RdE 12/2020, 532.

Koenig/Cesarano: Amtshaftung bei behördlich verschuldeten Behinderungen des zügigen Breitbandausbaus! (Teil 1), IR 3/2021, 52.

Cesarano: Commission Priority 2: A Europe Fit for the Digital Age, ZEI Future of Europe Observer Vol. 9 No. 1 April 2021, 4.

Koenig/Cesarano: Amtshaftung bei behördlich verschuldeten Behinderungen des zügigen Breitbandausbaus! (Teil 2), IR 4/2021, 81.

Sieberg/Cesarano: Die Umsetzung der deutschen Wasserstoffstrategie durch das neue EnWG - Fluch oder Segen für den Markthochlauf der Wasserstoffwirtschaft?, RdE 07/2021, 297.

Cesarano: Das Gigabit-Fördermodell des Bundes - Neue Eckdaten für die Förderung von Breitbandinfrastrukturen, N&R 6/2021, 267.

Koenig/Cesarano: State Aid Assessment of Complex Settlement Agreements: The European Commission's Opening Decision in the German Lignite Phase-Out Case, EStAL 4/2021, 560.

Cesarano: Commission Priority 2: A Europe Fit for the Digital Age, ZEI Future of Europe Observer Vol. 10 No. 1 March 2022, 4.

Sieberg/Cesarano: Die Zukunft der Regulierung von Wasserstoffnetzen - Ein Ausblick auf die unionsrechtlichen Rahmenbedingungen, RdE 04-05/2022, 165.

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022

Vertretung - Vorlesung zum Staatshaftungsrecht

Präsentation

 

 

Arbeitsgemeinschaft Allgemeines Verwaltungsrecht/Verwaltungsprozessrecht

donnerstags, 18 - 20 Uhr (c.t.), Hauptgebäude HS VIII

 

Zoom-Einwahldaten für die Teilnahme an der hybriden Lehre:

uni-bonn.zoom.us/j/93810691207

Meeting-ID: 938 1069 1207
Kenncode: 115290

 

Ablaufplan

 

Termin 1 - 14.04.2022

Präsentation

Lösung zu den Minifällen

Fall 1

Fall 1 Lösung

Übersicht öffentliche Sachen

 

Termin 2 - 21.04.2022

Präsentation

Fall 2

Fall 2 Lösung

 

Termin 3 - 28.04.2022

Präsentation

Fall 3

Fall 3 Lösung

 

Termin 4 - 05.05.2022

Präsentation

Fall 4

Fall 4 Lösung

 

Termin 5 - 12.05.2022

Präsentation

Fall 5

Fall 5 Lösung

 

Termin 6 - 19.05.2022

Präsentation

Fall 6

Fall 6 Lösung

 

Termin 7 - 02.06.2022

Präsentation

Fall 7

Fall 7 Lösung

 

Termin 8 - 23.06.2022

Präsentation

Fall 8

Fall 8 Lösung

 

Termin 9 - 30.06.2022

Präsentation

Fall 9

Fall 9 Lösung

 

Termin 10 - 07.07.2022

Präsentation

Fall 10

Fall 10 Lösung

 

Termin 11 - 14.07.2022

Präsentation

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021/22

Arbeitsgemeinschaft Allgemeines Verwaltungsrecht/Verwaltungsprozessrecht

montags, 14 - 16 Uhr (c.t.), Juridicum HS H

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021

Arbeitsgemeinschaft Allgemeines Verwaltungsrecht/Verwaltungsprozessrecht

dienstags, 18 - 20 Uhr (c.t.), Juridicum HS D

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Arbeitsgemeinschaft Allgemeines Verwaltungsrecht/Verwaltungsprozessrecht

dienstags, 18 - 20 Uhr (c.t.), Juridicum HS D