Jump directly to main navigation Jump directly to content Jump to sub navigation

Fehleranalyse von Zwischenprüfungsklausuren

Die Fachstudienberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, Zwischenprüfungsklausuren in einer individuellen Fehleranalyse zu besprechen.

Voraussetzung ist, um das Angebot wahrnehmen zu können, dass Sie sich im Zweit - oder Drittversuch in einem oder mehreren der drei dogmatischen Kernfächer befinden und der/die anbietende Dozent*in der Besprechung zugestimmt hat. Grundlagenfächer werden nicht besprochen.

Die individuelle Fehleranalyse wird immer erst nach Ablauf der Remonstrationsfrist angeboten. Bitte vereinbaren Sie bei Interesse einen Termin per Mail fachstudienberatung@~@jura.uni-bonn.de

Idealerweise sollten Sie die zu besprechende Klausur eine Woche vor dem Termin in der Fachstudienberatung zur Verfügung stellen.