Klausurrückgabe, Klausurbesprechung und Materialien

Die Besprechungen aller geschriebenen Klausuren finden regelmäßig zweieinhalb Wochen nach Anfertigung derselben dienstags ab 13.00h (Zivilrecht) bzw. ab 14.30h (Öffentliches Recht und Strafrecht) in HS G statt. Die Termine der Besprechung finden Sie hier.

Die korrigierten Klausuren können eine Stunde vor der jeweiligen Besprechung im Büro der Examensvorbereitung in der Lennéstraße 35 abgeholt werden. Nicht abgeholte Klausuren werden dort aufbewahrt und nach Ablauf von drei Monaten vernichtet.

 

Die Besprechung der Klausur S 929 findet  ausnahmsweise am Donnerstag, dem 28.11.2019, um 18.00h s.t. in HS G durch Herrn Tobias Paetz statt.