Christian Geitmann

Christian Geitmann studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie der Universidad Complutense de Madrid und legte im Juni 2016 das Erste Staatsexamen (OLG Köln) ab. Seit Oktober 2016 leitet er Arbeitsgemeinschaften an der Universität Bonn und ist seit April 2017 als Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte tätig.

Herr Geitmann promoviert zu Grundfragen der zivilrechtlichen Verwirkung.

Kontakt: geitmann(at)uni-bonn.de

Lehrveranstaltungen:

  • WiSe 2016/17: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Kindhäuser)
  • SoSe 2017: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Kindhäuser)
  • WiSe 2017/18: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Zaczyk)
  • SoSe 2018: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Stuckenberg)
  • WiSe 2018/19: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Zaczyk)
  • SoSe 2019: Arbeitsgemeinschaften Strafrecht AT (Prof. Stuckenberg)