Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Johannes Zhou, Ass. iur.

Kontakt:

Telefon: 0228-73 7961

E-Mail: jzhou@~@uni-bonn.de


Akademische Laufbahn:

  • Seit 09/2023: Promotionsvorhaben im Datenschutzrecht
  • Seit 09/2023: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit
  • 08/2023: Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 04/2023-06/2023: Rechtsreferendar bei Latham & Watkins LLP in Washington, D.C. im Bereich Datenschutzrecht
  • 2021-2023: Rechtsreferendariat am Landgericht Frankfurt am Main
  • 02/2021: Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 01/2021-12/2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Latham & Watkins LLP in Frankfurt am Main im Bereich Datenschutzrecht
  • 12/2016-12/2020: Studentische Hilfskraft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main am Institut für Rechtsgeschichte
  • 2016-2021: Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Kommentierungen:

  • §§ 41–43 BDSG. In: Taeger, Jürgen / Gabel, Detlev (Hg.): DSGVO – BDSG – TTDSG. Frankfurt, 4. Auflage 2022 (gemeinsam mit Tim Wybitul)

Aufsätze:

  • Ersatz immaterieller Schäden wegen Datenschutzverstößen nach Art. 82 DS-GVO. Wer trägt die Darlegungs- und Beweislast?, ZD 2023, im Erscheinen (gemeinsam mit Prof. Thüsing)
  • Quo vadis Art. 15 DSGVO? Was der EuGH und seine Generalanwälte aus dem datenschutzrechtlichen Auskunftsrecht machen, PinG 2023, S. 218–225 (gemeinsam mit Dr. Yannick Peisker)
  • Die Verarbeitung personenbezogener Beschäftigtendaten ohne gültige Generalklausel. Arbeitsrechtliche Konsequenzen aus dem EuGH-Urteil v. 30.3.2023, ArbRB 2023, S. 240–242 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • DSGVO-Auskunftsansprüche als Vorstufe von Schadensersatzforderungen. Aktuelle Rechtsprechung des EuGH zu Art. 15 und 82 DSGVO, BB 2023, S. 1411–1416 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • Der EuGH erleichtert Massenklagen im Datenschutz, RDV 2023, S. 185–187 (gemeinsam mit Tim Wybitul und Dr. Isabelle Brams)
  • Verteidigung gegen Bußgelder und Schadensersatzforderungen nach der DSGVO, DSB 2021, S. 220–223 (gemeinsam mit Tim Wybitul)

Anmerkungen:

  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 9.11.2023 – C-319/22, ZD-Aktuell 2023, 01449 (gemeinsam mit Dr. Yannick Peisker)
  • Anmerkung zu ArbG Oldenburg, Teilurt. v. 09.02.2023 – 3 Ca 150/21, ArbRB 2023, S. 136–137 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • Anmerkung zu EuGH, Urt. v. 09.02.2023 – C-453/21, ArbRB 2023, S. 98–99 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • Anmerkung zu BAG, Urt. v. 27.04.2021 – 2 AZR 342/20, ArbRB 2021, S. 233–234 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • Anmerkung zu LAG Baden-Württemberg, Urt. v. 25.02.2021 – 17 Sa 37/20, ArbRB 2021, S. 138–139 (gemeinsam mit Tim Wybitul)
  • Anmerkung zu BVerfG, Beschl. v. 14.01.2021 – 1 BvR 2853/19, ArbRB 2021, S. 109–110 (gemeinsam mit Tim Wybitul)

Varia:

  • Tagungsbericht: DSGVO-Bußgelder in der Praxis, DSB 2023, S. 313­–314
  • Beitrag auf juraexamen.info vom 17.10.2023: 10 Eselsbrücken und Merktipps für die Examensvorbereitung – Zivilrecht
  • Beitrag auf juraexamen.info vom 28.06.2023: Halterhaftung bei Unfällen mit PKW-Anhängern nach § 19 I 1 StVG
  • Interview mit Legal Tribute Online (LTO) vom 17.03.2021: Gedächtnistraining fürs Jurastudium. Wenn im BGB eine Nonne auf einem Geld­koffer sitzt