Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Aufsätze und Beiträge zu Sammelwerken

2022

  • Fiat iustitiain mundo pereat slus rei publicae?, in Festschrift für Dieter Dörr zum 70. Geburtstag, Die Entfaltung von Freiheit im Rahmen des Rechts, S. 197-212.
  • Illiberale Demokratie - contradictio in adiecto?, in: Bonner Rechtsjournal, 2022, Heft 2, S. 115-121.
  • Keine Entwarnung! Schlusswort zur Erwiderung von Claus Dieter Classen, in: JZ 2022, Heft 18, S. 889.
  • Vom souveränen Nationalstaat zur souveränen Europäischen Union? - Souveränitätsverlagerung durch supranationale Rechtsprechung, in: JZ 2022, Heft 12, S. 584-592.
  • Nicht ganz ohne Gott - der Staat des Grundgesetzes und seine begrenzte weltanschaulich-religiöse Neutralität, in: Gottloser Staat? Im interdisziplinären Gespräch mit Horst Dreier, M. Kühnlein (Hrsg.), S. 43-56.

2021

  • Souveränität, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 5, 2021, S. 186-192.
  • Selbstbestimmungsrecht, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 5, 2021, S. 82-86.
  • Schwangerschaftsabbruch, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 5, 2021, S. 38-41.
  • Human Dignity as a Legal Concept in: Kultura Prawna 2019, Vo. 2, Nr. 1, S. 113-123.
  • Der deutsche Nationalstaat - ein völkerrechtliches Kontinuum, in: 150 Jahre Nationalstaatlichkeit in Deutschland (Tilman Mayer Hrsg.) 2021, S. 53-70.
  • Ungestörte Religionsausübung in der Pandemie? in: Religionsfreiheit in Seuchenzeiten (Mückl, Hrsg.), Duncker & Humblot 2021, S.113-132.
  • "Staatsbürgerinnen aller Geschlechter" - vereinigt Euch! (Glosse), in: JZ 2021, Heft 10, S. 509-510.
  • Wissenschaftsfreiheit -aktuelle Herausforderungen, in: Wissenschaftsrecht, Heft 2, Juni 2021, S. 210-224.
  • Hat der ehemalige Kronprinz Wilhelm von Preußen dem nationalsozialistischen System erheblichen Vorschub geleistet? gemeinsam mit Dr. P. Bender, in: DVBl, 2021, Heft 7, S. 427-434.
  • Auf der Suche nach Wahrheit - Nachruf auf Martin Kriele, in: Zeitschrift für Lebensrecht 30, 2021, S. 121-125.
  • Die Notstandsverfassung von 1968, in: Bonner Rechtsjournal, 2021, Heft 1, S. 50-56.
  • Ein "unbemerkter Wandel"? Die Ausheblung des Rechtsstaats im "Dritten Reich", in: Vom bürgerlichen Humanismus zum "Herrenmenschentum", Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V. Band 27, Daniel E.D. Müller/Christoph Studt (Hrsg.), S. 43-60.
  • Völkerrecht und Staatskirchenrecht, in: Handbuch des Staatskirchenrechts der Bundesrepublik Deutschland, D. Pirson/W. Rüfner/M. Germann/S. Muckel (Hrsg.), Duncker & Humblot, 3. Aufl. 2021, S. 513-541.

2020

  • Die Menschenwürde und das verfassungsrechtliche Recht auf Selbstbestimmung - ein und dasselbe?, in: Biopolitische Neubestimmung des Menschen  Menschenwürde und Autonomie,  Johannes Hattler, Johann Christian Koecke (Hrsg.), S. 31-48.
  • Richterrecht, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 4, 2021, S. 1452-1456.
  • Zu Tatjana Hörnle, Der niederländische Hoge Raad und das BVerfG zu Fragen der Sterbehilfe: Die Abgrenzung von Selbstbestimmung und Fremdbestimmung im Einzelfall und als Leitlinie für die Rechtspolitik, JZ 2020, Heft 23, S-872-879.
  • Revolte, Strukturreformen und die Massenunuiversität, in: Festschrift Burschenschaft Alemannia zu Bonn 1844-2019, S. 257-269.
  • Das Verhältnis von Recht und Religion in der Europäischen Union, in: Kirche u. Staat in West-, Süd- und Nordeuropa, Staatskirchenrechtliche Abhandlungen, Bd 56/II (Hrsg. Mückl/Uhle), 2020, S. 49-75.
  • 100 Jahre Weimarer Reichsverfassung und 100 Jahre Bamberger Verfassung, in: BayVBl. 2020, S. 73-81.
  • Das Delikt der Gotteslästerung im kanonischen und weltlichen Recht im späten Mittelalter und der frühen Neuzeit, in: Rechtskultur und Rechtspflege in der Kirche, Festschrift für Wilhelm Rees zum 65. Geb., Berlin 2020, Duncker & Humblot, S. 69-86.
  • Gibt es ein Recht auf ein Kind?, in: JZ 2020, S. 12-20.
  • Flüchtlingsschutz oder (Arbeits-)Migration. Über die Notwendigkeit und die Konsequenzen einer Unterscheidung, in: Migration und Solidarität, S. Mückl (Hrsg.), S. 147-160.

2019

  • Human Dignity as a Legal Concept. A Vision of European Culture, in: Kultura Prawna, Czesławowi Martyniakowi In Memoriam / The Legal Culture, In Memoriam: Czesław Martyniak, S. 113-123.
  • Eidbruch und Widerstandsrecht im Rechtsbewußtsein der Männer des 20. Juli 1944, in: "... und dadurch steht er vor Freisler, als Christ und als gar nichts anderes ...", Christlicher Glaube als Fundament und Handlungsorientierung des Widerstands gegen das Dritte Reich, Tagungsband zur XXX. Königswinterer Tagung, D. Müller/C. Studt (Hrsg.), S. 159-179.
  • Die persönliche Ehre und die Autorität der Bundesrepublik Deutschland als Grenzen der Meinungs- und Kunstfreiheit. Zur Bedeutung und zum Verhältnis von Ehren- und Institutionenschutz unter dem Grundgesetz, in: Gedächtnisschrift für Herbert Tröndle, R. Beckmann/G. Duttge/K. F. Gärditz/C. Hillgruber/T. Windhöfel (Hrsg.), S. 925-948.
  • Kommentar zu Hans Joas: Die Sakralität der Person, in: Der Westen und die Menschenrechte, Im interdisziplinären Gespräch mit Hans Joas, M. Kühnlein/J.-P. Wils (Hrsg.), S. 45-56.
  • Sein lassen, in: konservativ?!, Miniaturen aus Kultur, Politik und Wissenschaft, M. Kühnlein (Hrsg.), S. 231-234.
  • Individualität und Institutionalität - Die Charakteristika des deutschen Staatskirchenrechts nach hundert Jahren und ihre Zukunft im Horizont der Europäisierung, in: Individualität und Institutionalität, 100 Jahre staatskirchenrechtliche Regelungen der Weimarer Reichsverfassung, Essener Gespräche, M. Schlagheck/A. Uhle (Hrsg.), S. 135-162.
  • Wissenschaftsfreiheit in Deutschland - aktuelle Gefährdungslagen, in: Bonner Rechtsjournal (BRJ), Sonderausgabe zur Emeritierung von Professor Dr. Rainer Zaczyk, S. 23-25.
  • Wie fürsorglich darf, wie fürsorglich muss der Staat des Grundgesetzes sein?, in: Menschenbilder im Recht, A. Funke/K.U. Schmolke (Hrsg.), S. 109-126.
  • Homosexualität, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 3, 2019, S. 80-82.
  • Kirche und Staat, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 3, 2019, S. 742-745.
  • Demos, in: The Bonn Handbook of Globality, Volume 2, Kühnhardt/Mayer (Hrsg.), S. 1039-1050.
  • Das Grundgesetz und das deutsche Verfassungsverständnis, Wie christlich ist das Grundgesetz und seine Interpretation?, in: Politik und Christentum - Kähärenzen und Differenzen, Eine russisch-deutsche Sicht auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts, C. Böhr/C. Crawford/L. Hoffmann (Hrsg.), S. 243-254.

2018

  • Gerichtsbarkeit, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 2, 2018, S. 1171-1181.
  • Euthanasie, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 2, 2018, S. 522-524.
  • Eingetragene Lebenspartnerschaft, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 2, 2018, S. 25-27.
  • Studentenproteste und Hochschulreform (1965-1991), in: Forschung und Lehre im Westen Deutschlands 1918-2018, Geschichte der Universität Bonn - Band 2, Dominik Geppert (Hrsg.), 2018, S. 293-405.
  • Asylrecht und Flüchtlingsschutz - grenzenlose Garantien?, in: Regulierender Staat und konfiktschlichtendes Recht, Festschrift für Matthias Schmidt-Preuß zum 70. Geb., 2018, S. 69-86.
  • Gerechtigkeit durch naturrechtskonformes Gesetz, in: Die Kölner Leitsätze 1945 und heute, Politsche Parteien in Europa, Bd. 9, S.63-68.
  • The case for a realignment and delimitation of the EU´s competencies, in: The End of the Ever closer Union, H. Hofmeister (Hrsg.), 2018, S. 171-183.
  • Hat das deutsche Staatskirchenrecht Bestand?, in: KuR 2018, Bd. 24, Heft 1, S. 1-20.
  • Das Verhältnis von Staat und Religion(sgemeinschaften) und seine Bedeutung für die öffentliche Wirksamkeit von Religion, in: Religion und Politik in der freiheitlichen Demokratie, K. Stüwe (Hrsg.), Bd. 25, 2018, S. 187-220.
  • Kirchenasyl - die Perspektive des staatlichen Rechts, in: Fluchtpunkt Integration. Panorama eines Problemfeldes, Manuel Becker/Volker Kronenberg/Hedwig Pompe (Hrsg.), S. 283-297.

2017

  • Notwendigkeit und Bedeutung einer Verfassungsänderung am Beispiel von Art. 10, 13 und 16 GG, in: Verfassungsentwicklung I, Jestaedt/Suzuki (Hrsg.), 2017, S. 149-172.
  • Annexion, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 1, 2017, S. 206-209.
  • Assoziierung, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 1, 2017, S. 411-413.
  • Anerkennung, in: Staatslexikon, 8. Aufl, Bd. 1, 2017, S. 182-186.
  • Die Erlaubnis zum Erwerb eines Betäubungsmittels in tödlicher Dosis für Sterbenskranke - grundrechtlich gebotener Zugang zu einerTherapie "im weiteren Sinne"?, in: JZ 2017, Heft 15/16, S. 777-785.
  • Flüchtlingsschutz oder Arbeitsmigration. Über die Notwendigkeit und die Konsequenzen einer Unterscheidung, in: Schönburger Schriften zu Recht und Staat, Depenheuer/Grabnwarter (Hrsg.), 2017, S. 185-196.

2016

  • Plea for a Realignment and Delimitation of the Competencies of the EU for the Restorationof a Federal Balance, in: Percorsi costituzionali, Una certa idea dell'Europa 2016, Heft 3, S. 437-450.
  • Demokratie und Wahrheit, in: Kultur des Gemeinwohls, Nass/Spindler/Zabel (Hrsg.), 2016, S. 138-153.
  • Über die Reichweite der Meinungsfreiheit bei personalisierter Kritik am Schwangerschaftsabbruch, in: ZfL 2016, S. 12-16.
  • Jellineks Lehre von den Staatenverbindungen und der Streit um die Souveränitätsverständnisse, in: Faktizität und Normativität Brugger/Gröschner/Lembcke (Hrsg.), 2016, S. 237-259.
  • Schutz der Menschewürde und der Persönlichkeit, in: Handbuch der Grundrechte, Merten/Papier (Hrsg.), 2016, § 233, S. 245-297.
  • Flüchtlingsschutz oder Arbeitsmigration. Über die Notwendigkeit und die Konsequenzen einer Unterscheidung, in: Schönburger Schriften zu Recht und Staat Depenheuer/Grabenwarter (Hrsg.), 2016, S. 185-196.
  • Einreisen lassen oder zurückweisen? Was gebietet das Recht in der Flüchtlingskrise an der deutschen Staatsgrenze?, in: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik (ZAR) 2016, S. 131-136.
  • Verfassungsrechtliche Grenzen der Sexualpädagogik in der staatlichen Schule, in: Sexuelle Vielfalt - Gegenstand staatlicher Erziehung, Arnd Uhle (Hrsg.), 2016, S. 131-167.
  • Die Meinungsfreiheit als Grundrecht der Demokratie, in: JZ 2016, Heft 10, S. 495-501.
  • Legal Limits of a Permissible Criticism of Religion, in: German Law Journal (GLJ) 2016, S. 265-276.
  • Die Flüchtlingskrise rechtsstaatlich bewältigen (gemeinsam mit A. Peukert, F. Foerste, H. Putzke), in: JZ 2016, Heft 7, S. 347-350.
  • Wie sichert man die Herrschaft des Rechts?, in: JA 2016, Heft 5, Editorial.
  • Europarechtsfragen der Straßenmaut, in: Deutsche Verwaltungsblätter (DVBl) 2016, S. 73-78.
  • Die Auseinandersetzung über die Deutung der Würde. Bemerkungen zum zeitgenössichen Verfassngsverständnis, in: Christoph Böhr (Hrsg.), Die Verfassung der Freiheit und das Sinnbild des Kreuzes, 2016, S. 87-106.

2015

  • Die Menschenwürde und das verfassungsrechtliche Recht auf Selbstbestimmung - ein und dasselbe?, in: ZfL 2015, S. 86-93 und in: Evangelischer Pressedienst 2015, S. 21 - 29 und in: B. Wald (Hrsg.), Ende des Lebens. Tod und Sterben heute, 2018, S. 35-55. In einer leicht erweiterten Fassung in: Biopolitische Neubestimmung des Menschen, J. Hattler/J. C. Koecke (Hrsg.), 2020, S. 31- 48.
  • Gleichgeschlechtliche Partnerschaften vor den Gerichten: Wird das BVerfG dem Supreme Court folgen?, in: Legal Tribune Online, 18.07.2015.
  • Zwischen wehrhafter Demokratie und "political correctness"; wieweit darf die politische Mehrheit die Spielregeln der politischen (Meinungs-)Bildung bestimmen? Die Reichweite der politischen Meinungsfreiheit, in: W. Kluth (Hrsg.), Das wird man ja wohl noch sagen dürfen. Staatliche Organe und die Pflicht zur Neutralität, 2015, S. 77-87.
  • Die Bedeutung der Rechtsvergleichung für das deutsche Verfassungsrecht und die verfassungsgerichtliche Rechtsprechung, in: Jahrbuch des Öffentlichen Rechts, Bd. 63, 2015, S. 367-388.
  • Weniger ist mehr - Plädoyer für eine Begrenzung der Kompetenzen der EU zwecks Wiederherstellung einer föderalen Balance, in: Kadelbach (Hrsg.), Die Europäische Union am Scheideweg: mehr oder weniger Europa?, 2015, S. 29-48.
  • Pro & Contra: Abschaffung des Blasphemie-Paragrafen?, in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 2015, S. 62.
  • Demokratie und Staatensouveränität: Das Wahlrecht im Völkerrecht, in: Gornig/Horn/Murswiek (Hrsg.), Nationales Wahlrecht und internationale Freizügigkeit, 2015, S. 19-37.
  • Woran scheiterte der Friedensvertrag von Versailles?, in: Bonner Rechtsjournal (BRJ) 2015, S. 6-12.
  • Die Bedeutung der staatlichen Schutzpflicht für das menschliche Leben und der Garantie der Menschwürde für eine gesetzliche Regelung zur Suizidbeihilfe, in: Was heißt in Würde sterben?, Hoffmann/Knaupp (Hrsg.), 2015, S. 115-140.
  • Cameron hat völlig Recht. Wie müssen über Rückbau reden, Interview mit Josef Isensee und Christian Hillgruber, in: Krise u. Institutionalisierung in Europa, Steinbeis/Kemmerer/Möllers (Hrsg.), 2015, S. 219-225.

2014

  • Nicht nur Zähne zeigen - beißen!, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2014, S.1 Editorial.
  • German Constitutional Law and the Protection of Human Life in the Prenatal Phase, in: Stepkowski (Hrsg.), Protection of Human Life in its Early Stage, Schriftenreihe zur Philosophie Band 10, 2014, S. 121-137.
  • Tod aus rechtlicher Perspektive, in: Lüke (Hrsg.), Tod - Ende des Lebens!?, Grenzfragen Band 38, 2014, S. 193-225.
  • Die Bedeutung der staatlichen Schutzpflicht für das menschliche Leben bezüglich einer gesetzlichen Regelung zur Suizidbeihilfe, in: Dörner (Hrsg.) Du Kleingläubiger!Warum hast du gezweifelt?, 2014, S. 83 f.
  • Berichte und Kritik: Die Souveränität der Staaten: Grundlage und Geltungsbedingung des Völkerrechts, Hermann Hellers Beitrag zu einer Theorie des Völkerrechts, in: Der Staat 2014, S. 475-493.
  • Review of the Balance of Competences, in: Zeitschrift für Gesetzgebung 2014, S. 105-135 (gemeinsam mit Wolfgang Durner).

2013

  • Parteienfreiheit, in: Merten/Papier (Hrsg.), Handbuch der Grundrechte, Bd. V, 2013, § 118, S. 463-518.
  • Mehrheitsprinzip, in: Kube/Mellinghoff/Morgenthaler/Palm/Puhl/Seiler (Hrsg.), Leitgedanken des Rechts, Paul Krichhof zum 70. Geburtstag, 2013, § 61, S. 659-668.
  • Ehe und Familie - vom "Verfassungswandel" bedrohte Rechtswerte, in: Pulte/Klekamp (Hrsg.), Werte entfalten- Gesellschaft gestalten, Festschrift für Manfred Spieker zum 70. Geburtstag, 2013, S. 47-57.
  • Die Studentenrevolte in Bonn - Vorgeschichte, Verlauf u. Folgen, in: Becker (Hrsg.), Bonna Perl am grünen Rheine, 2013, S. 189-215.
  • Kommentar zum Vortrag von Horst Dreier: Säkularisierung und Sakralität, in: Gröschner/Jestaedt/Schneider (Hrsg.), Fundamenta Juris Publici, 2013, S. 119-133.
  • Leidet die Europäische Union unter einem Demokratiedefizit?, in: Postnationale Demokratie, Postdemokratie, Neoetatismus, Hans Michael Heinig/Jörg P. Terhechte (Hrsg.), Mohr Siebeck 2013, S. 123-130.
  • Ist private Eigentum ein Menschenrecht?, in: Das Eigentum als eine Bedingung der Freiheit / Property as a Condition of Liberty, Anton Raucher, Duncker & Humblot 2013, S. 111-138.
  • Mehr Rechtswissenschaften wagen!, in: JZ 2013, S. 700-704.
  • Vertrauen, Verträge, Vernunft - auf welcher Basis gründet Europa?, in: Bonner Rechtsjournal 2013, S. 87-92.
  • Die Bedeutung der staatlichen Schutzpflicht für das menschliche Leben bezüglich einer gesetzlichen Regelung zur Suizidbeihilfe, in: Zeitschrift für Lebensrecht, 2013, S. 70-80.
  • Blasphemie, in: Kirche und Recht (KuR) 2013, S. 1-8.
  • Gefährdungen der Religionsfreiheit in den säkularen Gesellschaften Europas, in: Communio 42 (2013),  S. 612-620.

2012

  • Spielräume und Grenzen des EuGH, in: Behrens/Eger/Schäfer (Hrsg.), Ökonomische Analyse des Europarechts, 2012, S. 1-26.
  • Constitution and Natural Law, in: , Human Rights and Natural Law - An Intercultural Philosophical Perspective,Walter Schweidler (Hrsg.), Academia 2012, S. 65-75.  (Erstveröffentlichung auf deutsch, in: Communio 39 (2010), S. 167-177).
  • Wert - Rechtswert - Verfassungswert, Wertungen und Umwertungen im Verfassungsrecht, in: Hennerkes/Augustin (Hrsg.), Wertewandel mitgestalten, 2012, S. 214-223.
  • "Jedermann" ist tot!, in: JZ 2012, S. 784.

2011

  • Die Herrschaft der Mehrheit und der Schutz der Minderheit - Die Grenzen individueller Religionsfreiheit in der Demokratie, in: Kirche und Gesellschaft 2011, S. 3-16.
  • Die Wissenschaftsfreiheit in der Ära Bryde - Eine kritische Bilanz der Rechtsprechung des BVerfG, in: Forschung und Lehre 4, 2011, S. 286-289.
  • Dürfen wir die Präimplantationsdiagnostik zulassen?, in: Zur Debatte 2, 2011, S. 10-11.
  • Können Minderheiten Mehrheiten blockieren?, in: Schallenberg (Hrsg.), Die Bedeutung der Religion für die Gesellschaft, Mönchengladbacher Gespräche 2011, S. 51-82.
  • Karlsruhe: Gralshüter des Grundgesetzes? (mit Klaus-Ferdinand Gärditz), in: Guérot/Hénard (Hrsg.), Was denkt Deutschland? Zehn Ansichten zu Europa, 2011, S.47-55.
  • Das Prinzip der Selbstverantwortung - Verfassungsrechtliche Grundlagen und Grenzen, in: Riesenhuber (Hrsg.), Das Prinzip der Selbstverantwortung, 2011, § 8, S. 165-185.
  • Grundrechtlicher Schutzbereich, Grundrechtsausgestaltung und Grundrechtseingriff, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, 2011, § 200, S. 981-1030.
  • Grundrechtsschranken, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, 2011, § 201, S. 1033-1075.
  • Ohne rechtes Maß? Eine Kritik der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts nach 60 Jahren, in: JZ 2011, Heft 18, S. 861-871.
  • Religion als Chance für eine wertegetragene Demokratie - In welchem Maße braucht die moderne Demokratie die integrative Kraft der Relgionen?, in: Kölner Schriften zu Recht und Staat 2011, Bd. 47, S. 77-94.
  • Islamische Gemeinschaften als Körperschaften des öffentlichen Rechts? - Voraussetzungen und (Rechts-)Folgen, in: Kirche und Recht (KuR) 2011, S. 225-247.
  • Geleitwort, in: Bonner Rechtsjournal (BRJ), Sonderausgabe 1/2011, S. II.

2010

  • Macht und Recht in den internationalen Beziehungen - Zweiter Weltkrieg und Nachkriegszeit, in: Marcowitz/Lappenküpper (Hrsg.), Macht und Recht. Völkerrecht in den internationalen Beziehungen, 2010, S. 271-294; nochmal veröffentlicht in: Das Wechselspiel von Macht und Recht in den internationalen Beziehungen des 20. Jahrhunderts, als Beitrag zur Festschrift für Wilfried Fiedler zum 70. Geburtstag, 2011, S. 519-539.
  • Grundgesetz und Naturrecht, in: Internationale katholische Zeitschrift, Communio, 39. Jahrgang,  2010, S. 167-177.
  • Deutsche Revolutionen - "Legale Revolutionen"?, in: Der Staat 49, 2010, S. 167-209.
  • Deutschland in Europa - Die grundgesetzliche Konzeption deutscher Staatlichkeit, in: M. Hochhuth (Hrsg.), Nachdenken über Staat und Recht, Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte, Kolloquium zum 60. Geburtstag von Dietrich Murswiek, 2010, S. 93-106.
  • Staat und Religion: alte und neue Herausforderungen, in: österreichisches Archiv für recht & religion 2010, S. 19-36.
  • Können Minderheiten Mehrheiten blockieren? Religionsbezüge staatlicher Ordnung zwischen individueller Religionsfreiheit und demokratischer Mehrheitsentscheidung, in: Kirche und Recht (KuR) 2010, S. 8-25.
  • Verfassungsinterpretation, in: Depenheuer/Grabenwalter (Hrsg.), Verfassungstheorie, 2010, § 15, S. 505-534.

2009

  • Mythos Neutralität, Überlegungen zum religiös-weltanschaulichen Fundament des modernen Staates, in: Glaube und Gesellschaft, Gefährden unbedingte Überzeugungen die Demokratie?, H. Thomas/J. Hattler (Hrsg.), 2009, S.175-200.
  • Die Forschung an embryonalen Stammzellen, in: Spieker (Hrsg.), Biopolitik. Probleme des Lebensschutzes in der Demokratie, 2009, S. 197-205.
  • Forschungsfreiheit und Embryonenschutz. Verfassungsrechtliche und rechtsethische Überlegungen, in: Die Neue Ordnung 63, 2009, S. 84-97.
  • Volkssouveränität und Demokratie ernst genommen? Zum Lissabon-Urteil des BVerfG (zusammen mit Klaus F. Gärditz), in: JZ 2009, Heft 18, S. 872-881.
  • Grundrechte als Verfassungsfundament. Die Grundrechtskonzeption des Parlamentarischen Rates, in: Bonner Rechtsjournal (BRJ), Sonderausg. 1/2009. S. 1-5.

2008

  • Verfassungsrecht zwischen normativem Anspruch und politischer Wirklichkeit, in: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer (VVDStRL) 67, 2008, S. 8-56.
  • Gibt es Unabstimmbares in der Demokratie?, in: Zeitschrift für das juristische Studium (ZJS) 2008, S. 123-131.
  • Grundrechtsschutz für den menschlichen Embryo? (zusammen mit Christoph Goos), in: Zeitschrift für Lebensrecht (ZfL) 2008, S. 43-49.
  • "Neue Methodik" ? Ein Beitrag zur Geschichte der richterlichen Rechtsfortbildung in Deutschland, in: JZ 2008, Heft 15/16, S. 745-755.
  • Die Forschung an embryonalen Stammzellen, in: Humboldt Forum Recht (HFR) 2008, S. 111-118.
  • Der internationale Menschenrechtsstandard: geltendes Verfassungsrecht? Kritik einer Neuinterpretation des Art. 1 Abs. 2 GG, in: Görnig/Schöbener/Bausback/Irmscher (Hrsg.), Iustitia et Pax. Gedächnisschrift für Dieter Blumenwitz, Schriften zum Völkerrecht, Bd. 176, 2008, S. 123-142.
  • Braucht das Völkerrecht eine Völkerrechtswissenschaftstheorie?, in: Jaestaedt/Lepsius (Hrsg.), Rechtswissenschaftstheorie, Recht - Wissenschaft - Theorie, Bd. 2, 2008, S. 113-131.

2007

  • Der öffentlich-rechtliche Körperschaftsstatus nach Art. 137 Abs. 5 WRV, in: Heinig/Walter (Hrsg.), Staatskirchenrecht oder Religionsverfassungsrecht? Ein begriffspolitischer Grundsatzstreit, 2007, S. 213-227.
  • Der Staat des Grundgesetzes - nur "bedingt abwehrbereit"?, in: JZ 2007, Heft 5, S. 209-218.
  • Selbstbestimmung und Fremdbestimmung - Zu den tatbestandlichen Grenzen grundrechtlicher Freiheit, in: Depenheuer/Heintzen/Jestaedt/Axer (Hrsg.), Staat im Wort - Festschrift für Josef Isensee, 2007, S. 561-576.
  • Über den Sinn eines Gottesbezuges in einer künftigen europäischen Verfassung, in: Kirche und Recht (KuR) 2007, S. 1-9.
  • Landesbericht Deutschland, in: Kluth (Hrsg.), Europäische Integration und nationales Verfassungsrecht, 2007, S. 97-140.
  • Wie viel Christentum braucht, wie viel Christentum verträgt der Staat des Grundgesetzes?, in: Kirchhof/Papier/Schäffer (Hrsg.), Rechtsstaat und Grundrechte, Festschrift für Detlef Merten, 2007, S. 23-38.
  • Keine Verschiebung des Stichtags - Die Achtung der Würde des Menschen gebietet die Ächtung der Forschung mit embryonalen Stammzellen, in: NJW-Aktuell 46/2007, S. XII - XIV.
  • Der Staat im Völkerrecht, in: Zeitschrift für Rechtsphilosophie (ZRph) 2007, S. 9-21.

2006

  • The Right of States to Take Countermeasures, in: Tomuschat/Thouvenin (Eds), The Fundamental Rules of the International Legal Order, 2006, pp. 265-294.
  • Mindestalter und sprachliche Integrationsvorleistung - verfassungsgemäße Voraussetzungen des Ehegattennachzugs, ZAR 2006, S. 304-317.
  • Das Menschenbild des Grundgesetzes und seine Anfechtungen im aktuellen Bioethik-Diskurs, in: Seubold (Hrsg.), Humantechnologie und Menschenbild ? mit einem Blick auf Heidegger, 2006, S. 87-110.

2005

  • Kündigungsschutz für Arbeitnehmer - Hindernis für einen Personalabbau im öffentlichen Dienst? in: Söllner u.a. (Hrsg,), Gedächtnisschrift für Meinhard Heinze, 2005, S. 367-381.
  • Interventions- und Gewaltverbot, Kriegsrecht, in: Menzel/Pierlings/Hoffmann (Hrsg.), Völkerrechtsprechung, 2005, S. 812-824.
  • Die Kommunikation zwischen Staat und Religionsgemeinschaften - der juristische Status der Religionsgemeinschaften in Deutschland, in: Depenheuer/Dogan/Can (Hrsg.), Zwischen Säkularität und Laizismus, Deutsch-Türkisches Forum für Staatsrechtslehre, Bd. 2, 2005, S. 103-120.
  • Die Würde des Menschen am Ende seines Lebens. Verfassungsrechtliche Anmerkungen, in: Bistum Osnabrück (Hrsg.), Die Würde des Menschen am Ende seines Lebens, Kirche im Gespräch, Nr. 42, 2005, 6-21.
  • Staaten unter Migrationsdruck: Nationale Identitätswahrung zwischen Fremdenfeindlichkeit und Multikulturalität? in: Klein (Hrsg.), Globaler demographischer Wandel und der Schutz der Menschenrechte, Bd. 25, S. 131-150.
  • Mehrheitsprinzip, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Stand: April 2005, S. 10.
  • Völkerrecht I. - Begriff, IV. - Kirchengeschichtlich, VII. - Kirche im Völkerrecht, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., 2005, Bd. 8, Sp. 1156 f., 1159 f., 1162.
  • Dispositives Verfassungsrecht, zwingendes Völkerrecht: Verkehrte juristische Welt? in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts (JöR) 54, 2006, S. 57-94.
  • Sicherungshaft für nicht abschiebbare terrorverdächtige Ausländer - rechtsstaatlich vertretbar?, in: Deutsch-Türkisches Staatsrechtslehrerforum (Hrsg.), Festschrift für Fazil Saglam, 2005, S. 197-218.
  • Constitutional Issues Related to Stem Cell Research, in: Wagner/Weide (Eds.), The Stem Cell Debate in the United States of America and the Federal Republic of Germany, 2006.
  • German Federalism - An Outdated Relict? in: German Law Journal (GLJ) 10, 2005, 1270-1282 (Volltext).
  • Fremdbestimmung des Arztes durch Politik und Gesetzgeber, in: Hans Thomas (Hrsg.), Ärztliche Freiheit und Berufsethos, 2005, S. 155-181.

2004

  • Der Nationalstaat in übernationaler Verflechtung, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Bd. I, 3. Aufl. 2004, § 32, S. 929-992.
  • Mehr, als die Polizei erlaubt? Kann die Bundeswehr in NRW gegen terroristische Angriffe aus der Luft eingesetzt werden? (gemeinsam mit Jeannine Hoffmann), in: Nordrheinwestfälische Verwaltungsblätter (NWVBl), 2004, S. 176-180.
  • Zukunftsperspektiven zur Rechtsform des vereinten Europa, in: Zusammengesetzte Staatlichkeit in der Europäischen Verfassungsgeschichte. Der Staat: Beiheft 16, 2006, S. 257-284.
  • 2nd Chapter: Right to Liberty and Security, in: Weber (Ed.), Fundamental Rights in Europe and North-America, National Reports, Part B: Special Part, ca. 50 S.
  • La integración del derecho internacional público y del derecho comunitario en el ordenamiento constitucional alemán, REVISTA DE DERECHO CONSTITUCIONAL EUROPEO 1, 2004, S. 115-138 (Volltext/PDF).
  • Der Nationalstaat in übernationaler Verflechtung, in: Isensee/Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Bd. I, 3. Aufl. 2004, § 32, S. 929-992.
  • Disziplinlosigkeit oder Vertragsbruch? in: JZ 2004, Heft 4, S. 166-172.
  • Minderheitenschutz und Volksbegriff in der ideengeschichtlichen Diskussion seit der Aufklärung, in: Blumenwitz/Gornig/Murswiek (Hrsg.), Minderheitenschutz und Demokratie, 2004, S. 21-40.
  • Die Verwirklichung des Binnenmarktes durch Rechtsangleichung - Gemeinschaftsziel und Kompetenz ohne Grenzen? in: Vieweg (Hrsg.), Gedächtnisschrift für Wolfgang Blomeyer, 2004, S. 597-616.
  • Die Würde des Menschen? Passé? Verfassungsrechtliche Anmerkungen zur bioethischen Debatte, in: Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Salzkörner. Materialien für die Diskussion in Kirche und Gesellschaft 10 (2004), Heft 3, 2004, S. 4 f.
  • Klarere Verantwortungsteilung von Bund, Ländern und Gemeinden? in: JZ 2004, Heft 17, S. 837-846.

2003

  • Das Völkerrecht als Brücke zwischen den Rechtskulturen, in: Archiv des Völkerrechts (AVR), Bd. 40, 2002, S. 1-16; nochmals abgedruckt in: Krakau/Streng (Hrsg.), Konflikt der Rechtskulturen? Die USA und Deutschland im Vergleich, 2003, S. 67-82.
  • Rechtswissenschaft und Ethik vor der Herausforderung der Fortpflanzungsmedizin und verbrauchender Embryonenforschung, in: de Wall/Germann (Hrsg.), Bürgerliche Freiheit und christliche Verantwortung. Festschrift für Christoph Link, 2003, S. 637-654.
  • Zu den Grenzen künstlerischer Freiheit, in: ibw-journal, 2003, S. 10-24.
  • Das Selbstbestimmungsrecht der Kirchen und die Jurisdiktionsgewalt des Staates, in: S. Muckel (Hrsg.), Kirche und Religion im sozialen Rechtsstaat. Festschrift für Wolfgang Rüfner, 2003, S. 297-316.
  • Staats- und völkerrechtliche Aspekte grenzüberschreitender Raumplanung, in: C. Hillgruber (Hrsg.), Raumplanerische Abstimmung im östlichen Grenzraum Bayerns. Rechtswissenschaftliche und praktische Perspektiven, 2003, S. 1-20.
  • Zehn Jahre zweites Abtreibungsurteil (BVerfGE 88, 203) - Bilanz und Ausblick, in: Zeitschrift für Lebensrecht (ZfL), 2003, S. 38-48.
  • Probleme paralleler Rechtsverbürgungen durch Vertrag und Gewohnheitsrecht, in: Klein (Hrsg.), Menschenrechtsschutz durch Gewohnheitsrecht, 2003, S. 172-177.
  • Das Verhältnis von Frieden und Gerechtigkeit - völkerrechtlich betrachtet, in: Zeitschrift für Politik (ZfP), 2003, S. 245-256.
  • Das Friedenssicherungssystem der Vereinten Nationen in der Bewährungsprobe, in: Weber (Hrsg.), Wurzeln der Konflikte - Instrumente des Friedens, KAAD-Jahresakademie, 2003, S. 35-53.
  • Politik durch und für die Medien. Die Inszenierung des medialen Scheins von Politik: Symptom einer Krise des politischen Systems, in: ACADEMIA 5, 2003, S. 341-343.
  • Die Bundesjustizministerin, die Menschenwürde und der Embryonenschutz ? Anmerkungen zum amtlichen Bruch eines Tabus, in: NJW-aktuell, 50/2003, Seite XIV.
  • Scheinbares Wohlbefinden. Medien in der Demokratie, in: Deutscher Hochschulverband (Hrsg.), Glanzlichter der Wissenschaft. Ein Almanach, 2003, S. 57-63 (erstmals abgedruckt: FAZ v. 12.2.2003, Nr. 36, S. 7).

2002

  • Die verfassungsrechtliche Problematik der In-vitro-Fertilisation, in: Zeitschrift für Lebensrecht (ZfL), 2002, S. 2-7.
  • Religion und Grenzen der Kunst, in: Kirche und Kunst. Essener Gespräche zum Thema Staat und Kirche 36, 2002, S. 53-89.
  • Die Herrschaft der Mehrheit. Grundlagen und Grenzen des demokratischen Majoritätsprinzips, in: Archiv des öffentlichen Rechts (AöR), Bd. 127, 2002, S. 460-473.
  • Souveränität - Verteidigung eines Rechtsbegriffs, in: JZ 2002, Heft 22, S. 1072-1080 (in spanischer Übersetzung erschienen als: Soberanía - La defensa de un concepto jurídico, in: InDret. Revista para el Análisis del Derecho, No. 1/2009 [Volltext/PDF]).
  • Die verfassungsrechtliche Problematik der In-Vitro-Fertilisation, in: Imago Hominis; Bd. 9 (2002), S. 245-253.
  • Rechtsfolgen der Globalisierung, in: Neuhaus (Hrsg.), Ethische Grenzen einer globalisierten Wirtschaft, Atzelsberger Gespräche, 2002, S. 83-90.

2001

  • Kontinuität und Wandel in der Entwicklung des Völkerrechts, in: Müller-Graff/Roth (Hrsg.), Recht und Rechtswissenschaft. Signaturen und Herausforderungen zum Jahrtausendbeginn, 2001, S. 117-132.
  • Die Integration des Völkerrechts und des Rechts der Europäischen Union in die deutsche Verfassungsordnung, in: Dörr/Fink/Hillgruber/Kempen/Murswiek (Hrsg.), Die Macht des Geistes. Festschrift für H. Schiedermair zum 65. Geburtstag, 2001, S. 93-112.
  • Friedenssicherung durch Einmischung? in: H. Neuhaus (Hrsg.), Sicherheit in der Welt heute? Geschichtliche Entwicklung und Perspektiven, Atzelsberger Gespräche 2000, Bd. 94, 2001, S. 27-49.
  • Humanitäre Intervention, Großmachtpolitik und Völkerrecht, in: Der Staat, Bd. 40, 2001, S. 165-191.
  • Der praktische Fall: Bibelsprüche auf Taxitüren? (zusammen mit Christoph Goos), in: Verwaltungsrundschau (VR), 2001, S. 312-318.
  • Über den Sinn und Zweck des staatskirchenrechtlichen Körperschaftsstatus, in: Grabenwarter/Lüdecke (Hrsg.), Standpunkte im Kirchen- und Staatskirchenrecht. Forschungen zur Kirchenrechtswissenschaft, Bd. 33, 2001, S. 79-99.
  • Richterliche Rechtsfortbildung. Demokratische und rechtsstaatliche Bedenken gegen eine scheinbare Selbstverständlichkeit, in: Journal für Rechtspolitik (JRP - Österreich), 2001, S. 281-293.
  • Der Körperschaftsstatus von Religionsgemeinschaften, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ), 2001, S. 1347-1354.

2000

  • Die Rechtsnatur der Europäischen Union nach dem Amsterdamer Vertrag, in: W. Kluth (Hrsg.), Die Europäische Union nach dem Amsterdamer Vertrag, 2000, S. 15-36.
  • Das Problem der Friedenssicherung im Völkerrecht, in: G. Wehner (Hrsg.), Von der ewigen Suche nach dem Frieden. Neue und alte Bedingungen für die Friedenssicherung, 2000, S. 65-70.
  • Menschenrechte und Völkerrecht, in: G. Wehner (Hrsg.), Von der ewigen Suche nach dem Frieden. Neue und alte Bedingungen für die Friedenssicherung, 2000, S. 71-74.
  • Die Rechtsstellung des Arztes beim Schwangerschaftsabbruch - freie berufliche Betätigung oder Erfüllung einer staatlichen Schutzaufgabe? in: Zeitschrift für Lebensrecht (ZfL), 2000, S. 46-55.
  • Islamismus in Deutschland - eine Gefahr für die freiheitliche demokratische Grundordnung? in: Bundesamt für Verfassungsschutz (Hrsg.), Bundesamt für Verfassungsschutz. 50 Jahre im Dienst der inneren Sicherheit, 2000, S. 333-353.
  • Die Zukunft des völkerrechtlichen Interventionsverbots, in: Journal für Rechtspolitik (JRP - Österreich) 2000, S. 288-297.

1999

  • Das Bundesverfassungsgericht und der gesetzliche Richter - Zur Auslegung des § 16 BVerfGG, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ), 1999, S. 153-155.
  • Der deutsche Kulturstaat und der muslimische Kulturimport. Die Antwort des Grundgesetzes auf eine religiöse Herausforderung, in: JZ 1999, Heft 11, S. 538-547; ebenfalls erschienen in: Jahres- und Tagungsbericht der Görres-Gesellschaft 1998, 1999, S. 87-114.
  • Der Vertrag als Rechtsquelle, in: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie (ARSP) 85, 1999, S. 348-361.
  • Staat und Religion, in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl), 1999, S. 1155-1178.
  • Die Fortentwicklung völkerrechtlicher Verträge als staatsrechtliches Problem: Wie weit trägt der Rechtsanwendungsbefehl des Zustimmungsgesetzes nach Art. 59 Abs. 2 Satz 1 GG?, in: Freiheit und Eigentum. Festschrift für Walter Leisner zum 70. Geburtstag, 1999, S. 53-74.

1998

  • Das Anwohnerparken in der Gemengelage von Straßenverkehrs- und Straßenrecht, in: Verwaltungsarchiv (VerwArch) 1998, S. 93-110.
  • Grundrechtsschutz des Arztes für die Vornahme von Schwangerschaftsabbrüchen?, in: Medizinrecht (MedR), 1998, S. 201-205.
  • Die Jurisdiktionsgewalt des IGH nach Art. IX Genozidkonvention und ihre Grenzen - Zum Zwischenurteil des IGH im "Case Concerning the Application of the Convention on the Prevention and Punishment of Genocide" (Bosnia-Hercegovina v. Yugoslavia) vom 11. Juli 1996, in: Österreichische Zeitschrift für Öffentliches Recht (ZÖR), 1998, S. 363-382.
  • The Admission of New States to the International Community, in: European Journal of International Law (EJIL), 1998, S. 491-509.
  • Der Versorgungsabschlag für teilzeitbeschäftigte Beamte auf dem Prüfstand des Verfassungs- und Gemeinschaftsrechts, in: ZBR, 11/1998, S. 367-375

1997

  • Die Entwicklung des deutschen Beamtenrechts unter der Einwirkung des europäischen Gemeinschaftsrechts, in: Zeitschrift für Beamtenrecht (ZBR), 1997, S. 1-8.
  • Über die Legitimität von Revolutionen - zu Friedrich von Gentz's vergleichender Betrachtung der amerikanischen und französischen Revolution, in: Ziemske/Langheid/Wilms/Haverkate (Hrsg.), Staatsphilosophie und Rechtspolitik. Festschrift für Martin Kriele zum 65. Geburtstag, 1997, S. 1085-1101.
  • "Eine Gemeinde geht baden" (Hausarbeitsfall), in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter (NWVBl.) 1997, S. 194-198.
  • Das Vor- und Nachleben von Rechtssubjekten. Über den Anfang und das Ende der Rechtsfähigkeit im öffentlichen Recht, in: JZ 1997, Heft 20, S. 975-981.
  • Die Entwicklung des internationalen Volksgruppen- und Minderheitenschutz im 20. Jahrhundert, in: Bund der Vertriebenen (Hrsg.), Gerechtigkeit schafft Frieden, 1997, S. 1-13.

1996

  • Richterliche Rechtsfortbildung als Verfassungsproblem, in: JZ 1996, Heft 3, S. 118-125.
  • Das Verhältnis der Europäischen Gemeinschaften und der Europäischen Union zu ihren Mitgliedstaaten, in: Archiv des Völkerrechts (AVR), 34, 1996, S. 347-375.

1995

  • Abschied von der Privatautonomie? in: Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) 1, 1995, S. 6-9.
  • Wege aus der blockierten Gesellschaft - Besinnung auf die schöpferischen Kräfte der Freiheit, in: Prosi/Watrin (Hrsg.), Gesundung der Staatsfinanzen - Wege aus der blockierten Gesellschaft. Veröffentlichungen der Hanns Martin Schleyer-Stiftung, Bd. 45, 1995, S. 277-285.

1994

  • Minderheitenschutz im Rahmen der Europäischen Menschenrechtskonvention - Stand und Entwicklung, in: Blumenwitz/Gornig (Hrsg.), Minderheiten- und Volksgruppenrechte in Theorie und Praxis. Staats- und völkerrechtliche Abhandlungen der Studiengruppe für Politik und Völkerrecht, Bd. 12, 1994, S. 39-47.

1993

  • Grenzen der Rechtsfortbildung durch den EuGH - Hat Europarecht Methode?, in: v. Danwitz/Heintzen/Jestaedt/Korioth/Reinhardt (Hrsg.), Auf dem Wege zu einer Europäischen Staatlichkeit. 33. Tagung der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachrichtung "Öffentliches Recht", 1993, S. 31-46.
  • Funkstille statt Grundversorgung? - Zur Rechtslage beim Arbeitskampf im lokalen Rundfunk in Nordrhein-Westfalen, in: Archiv für Presserecht (AfP) 1993, S. 525-530.

1992

  • Darf Satire wirklich alles - Zum Beschluß des Ersten Senats des BVerfG v. 25.3.1992 - 1 BvR 514/90 (zusammen mit Franz Schemmer), in: JZ 1992, Heft 19, S. 946-951.

1991

  • Grundrechtsschutz im Vertragsrecht - zugleich: Anmerkung zu BVerfG NJW 1990, 1469, in: Archiv für civilistische Praxis (AcP) 191, 1991, S. 69-86.

1989

  • Das Selbstbestimmungsrecht des deutschen Volkes und der Teso-Beschluß des Bundesverfassungsgerichts (zusammen mit Bernhard Kempen), in: Recht in Ost und West (ROW) 6, 1989, S. 323-332.