Herzlich Willkommen auf der Lehrstuhlseite von Professor Herdegen!

Proseminar „Internationales Investitionsrecht“

Im Wintersemester 2018-2019 wird Herr Sebastián Mantilla Blanco LL.M. ein Proseminar im Bereich „Internationales Investitionsrecht“ anbieten.

Vorkenntnisse im internationalen Investitionsrecht sind für die Teilnahme am Proseminar nicht erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Eine Vorbesprechung findet am Freitag, den 20. Juli um 11 Uhr in der Bibliothek für Völkerrecht (Ostturm, 4. Stock) statt.

Das Proseminar wird als Blockveranstaltung durchgeführt werden.

Fragen können Sie an Herrn Mantilla Blanco (mantilla@uni-bonn.de) richten.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Anhang.

Investment Arbitration Moot Court - Fristverlängerung

Im Wintersemester 2018/19 betreut Herr Professor Herdegen ein Team für den Frankfurt Investment Arbitration Moot Court (www.investmentmoot.org). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an investmentmoot(at)jura.uni-bonn.de

Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen sind:

1. Motivationsschreiben (auf Englisch);

2. Lebenslauf (auf Englisch);

3. Notenübersicht (Transcript of Records - Basis);

4. Abiturzeugnis;

5. (falls vorhanden) Bescheinigungen über weitere Qualifikationen.

Die Bewerbungsfrist wurde noch einmal verlängert und läuft nun bis zum 22. Juli 2018.

Seminarankündigung

Herr Prof. Dr. Herdegen wird zusammen mit Kissinger-Professor Botschafter Bindenagel im WiSe 2018/19 ein Seminar zum Thema "Aktuelle Fragen der Völkerrechtsordnung" (SPB 6, 8) anbieten.

Die Vorbesprechung findet am Montag, den 02.07.2018 um 12:15 Uhr (s.t.) in der Bibliothek für Völkerrecht (Ostturm, 4. Stock) statt.

Weitere Informationen entnehmen sie bitte dem Aushang.

Klausurtermine im Sommersemester 2018

Zu den Vorlesungen von Prof. Herdegen werden folgende Klausuren angeboten:

 

Europarecht (Schwerpunktbereiche 6, 7, 8)

Montag, den 16.07. von 14-16 Uhr in Hörsaal A

 

Einführung in das Internationale Wirtschaftsrecht (Schwerpunktbereiche 3, 6, 7, 8)

Dienstag, den 31.07. von 14-16 Uhr in Hörsaal F

 

Völkerrecht II (Schwerpunktbereiche 6, 8)

Donnerstag, den 02.08. von 9-11 Uhr in Hörsaal A

Proseminar Aktuelle Tendenzen im Internationalen Wirtschaftsrecht

Im Sommersemester 2018 wird Herr Sebastián Mantilla Blanco LL.M. ein Proseminar zum Thema "Aktuelle Tendenzen im Internationalen Wirtschaftsrecht" anbieten. Thematisch fokussiert sich das Proseminar auf politisch und juristisch kontroverse Themen im internationalen Handelsrecht (insbes. im Recht der Welthandelsorganisation) sowie im internationalen Investitionsrecht. In dieser Hinsicht spannt das Thema einen breiten Bogen an Problemen aktuellester Relevanz.

Vorkenntnisse im Internationalen Wirtschaftsrecht sind für die Teilnahme am Proseminar nicht erforderlich.

Eine Vorbesprechung findet am 25. April um 11.00 Uhr in der Bibliothek für Völkerrecht (Ostturm, 4. Stock) statt. Das Proseminar wird als Blockveranstaltung durchgeführt werden.

Fragen können Sie an Herrn Mantilla Blanco (mantilla@uni-bonn.de) richten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zum CISG Bonn und zur BAPP

Hier finden Sie weitere Informationen zum Centre for International Security and Governance Bonn (CISG), sowie zur Bonner Akademie für Forschung und Lehre Praktischer Politik (BAPP) und zu deren kommenden Veranstaltungen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an Herrn Philip Ackermann wenden:

philip.ackermann(at)uni-bonn.de bzw.

philip.ackermann(at)bapp-bonn.de

Hier finden Sie ältere Mitteilungen unseres Lehrstuhls