Kolloquium Recht und Ökonomie

Seit 2006 findet ein Kolloquium Recht und Ökonomie statt, in dem Hochschullehrer und Nachwuchswissenschaftler des Wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichs, des Rechtswissenschaftlichen Fachbereichs und des Max-Planck-Instituts zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern Fragestellungen der Rechtsökonomie – etwa die wirtschaftswissenschaftliche Bewertung bestimmter rechtlicher Regeln - diskutieren.

Das Kolloquium findet als Online-Sitzung statt.

Die Termine des Sommersemesters 2021:

Datum                                 ReferentTitel
20.05.2021, 12:15 Uhr

Christian Kubitza (Uni Bonn)

Life Insurance Convexity
24.06.2021, 12:15 Uhr

Svenja Hippel (Uni Würzburg/Uni Bonn)

Do rights to resistance discipline the elites? An experiment on the threat of overthrow
08.07.2021, 12:15 Uhr

Alexander Morell (Uni Mannheim/Uni Frankfurt)

Sollten Corporate Compliance Programme bei der Sanktionszumessung im Kartellrecht berücksichtigt werden?

Die Veranstaltung findet als ZOOM-Meeting online statt. Wenn Sie nicht auf dem E-Mai-Verteiler des Kolloquiums sind aber an der Veranstaltung teilnehmen möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an castle(at)uni-bonn.de und Sie erhalten die notwendigen Zugangsdaten.