Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Professur für Rechtsökonomik

JProf. Dr. Svenja Hippel

 

Büro: Juridicum, Westtower (1. OG), Room 1.007

Telefon: (+49) 228 73 5892

E-Mail:  shippel(at)uni-bonn.de

Website:  sites.google.com/view/svenjahippel

Sprechstunde: Nach Vereinbarung per E-mail

Lebenslauf

Den tabellarischen Lebenslauf  finden Sie hier: CV

JProf. Dr. Svenja Hippel studierte von 2007 bis 2012 den interdisziplinären Bachelorstudiengang „Philosophy & Economics“ an der Universität Bayreuth. Danach folgte ein Masterstudium in „Economics“ an der Universität Bonn von 2012 bis 2014. Während ihrer Promotion am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern und der Universität Jena war sie Mitglied der International Max Planck Research School „IMPRS Uncertainty“. Während dieser Zeit war sie einige Monate Gastforscherin an der Kellogg School of Management der Northwestern University in Evanston, Illinois. Ihre 2018 fertiggestellte Dissertation aus dem Bereich der Verhaltens- und Experimentalökonomik zeigt institutionelle Lösungen für soziale Dilemma-Situationen auf. Vor Ihrer Berufung als Juniorprofessorin für Rechtsökonomik war sie Akademische Rätin a.Z. am Lehrstuhl für Vertragstheorie und Informationsökonomik an der Universität Würzburg. Sie ist assoziiertes Mitglied im Exzellenzcluster ECONtribute und im transdisziplinären Forschungsbereich TRA 4 (Individuals, Institutions and Societies).

Publikationen

Laufende Projekte finden Sie hier:  Working Paper

Chatziathanasiou, K., Hippel, S. and Kurschilgen, M. (2022). Does the Threat of Overthrow Discipline the Elites? Evidence from a Laboratory Experiment. Forthcoming in the Journal of Legal Studiespdf  

Medienberichterstattung: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 167 (22.07.2019): Ökonomie der Verfassung

Friehe, T., Hippel, S., and Schielke, A. (2021). Appeasing Yourself or Others? On the Use of Self-punishment and Compensation and How it Influences Punishment. Journal of Economic Psychology, 84 (2021) 102379.  pdf

Hippel, S., and Hoeppner, S. (2021). Contracts as Reference Points: A Replication. International Review of Law and Economics, 65 (2021) 105973.  pdf

Chatziathanasiou, K., Hippel, S., and Kurschilgen, M. (2020). Property, Redistribution, and the Status Quo: A Laboratory Study. Experimental Economics, 24 (2021) 919–951.  pdf

Hippel, S., and Hoeppner, S. (2019). Biased Judgements of Fairness in Bargaining: A Replication in the Laboratory. International Review of Law and Economics, 58 (2019): 63-74.  pdf

Lehre

Eine vollständige Übersicht finden Sie hier:  Vergangene Lehrveranstaltungen

Aktuelle Lehre am Fachbereich:

  • Rechtsökonomie - Grundlagen (im Sommersemester)
  • Rechtsökonomie - Institutionen (im Wintersemester)
  • Verbraucherschutz und Ökonomie (im Sommersemester)
  • Betreuung von Bachelorarbeiten (jedes Semester)