Jump directly to main navigation Jump directly to content Jump to sub navigation

Aktuelles


Stellenausschreibung: SHK für das Institut für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte und das Bonner Juristische Forum

Am Institut für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte (Prof. Dr. Schmoeckel) und für das Bonner Juristische Forum (Vorsitzender Prof. Dr. Schmoeckel) ist zum 01.02.2023 eine Stelle als Studentische Hilfskraft (m/w/d) mit einer Wochenarbeitszeit von 4,25 Stunden zu besetzen. Bewerbungsfrist ist der 30.11.2022.

Nähere Informationen entnehmen Sie entweder dem pdf-Dokument oder der oben aufgeführten Stellenausschreibung.


Seminarankündigung

Herr Professor Schmoeckel bietet im Wintersemester ein Seminar zu dem Thema "Staatliche Verantwortung für die Gewährleistung existenzieller Güter in der Gesellschaft" an.

Die Vorbesprechung findet am 4.7.2022 um 15 Uhr (c.t.) im Institut für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte (Westturm, 4. OG) statt.

Weitere Informationen finden Sie im Folgenden:


Vorlesung: Comparative Legal History

Das Institut für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte bietet an den folgenden Terminen die Vorlesung „Comparative Legal History“ an. Die Vorlesung wird von den u.g. Spezialisten der Rechtsgeschichte gehalten.

Die Veranstaltung findet an den u.g. Terminen cum tempore im Seminarraum des Instituts für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte statt. Um Anmeldung per E-Mail (rgesch@~@jura.uni-bonn.de) wird bis zum 10.06.2022 gebeten.

Durch die Teilnahme an der Vorlesung (inkl. Abschlussklausur) kann ein Grundlagenschein im Rahmen des Schwerpunktbereichs erworben werden.

 

Datum/Uhrzeit

Referent

 

Thema

1.

22.06.2022
16–18 Uhr

Prof. Dr. Sören Koch (Bergen)

Negotiorum Gestio – Geschäftsführung ohne Auftrag

2.

23.06.2022

10–12 Uhr

Prof. Dr. Sören Koch (Bergen)

Laesio enormis and the scholastic paradigm

3.

23.06.2022

16–18 Uhr

Prof. Dr. Sören Koch (Bergen)

The hanseatic kontor: a commercial court

4.

24.06.2022

8–10 Uhr

Prof. Dr. Sören Koch (Bergen)

The Norwegian Legal History in a European Perspective

5./6.

29.06.2022

9–13Uhr

Prof. Dr. Rosalba Sorice (Catania)

N.N.

7./8.

30.06.2022

9–13 Uhr

Prof. Dr. Giovanni Chiodi (Mailand)

N.N.

 

Im Übrigen wird auf die Vorträge des französischen Rechtshistorikertags verwiesen, der vom 2.–5. Juni 2022 im Juridicum stattfindet. Diese sind Teil der Vorlesung. Das Programm können Sie über den folgenden Link abrufen: https://www.jura.uni-bonn.de/rechtshistorikertag/programm

gez. Lehrstuhl Prof. Schmoeckel


Einsichtnahme in die Klausuren zu der Vorlesung "Grundzüge des Erbrechts"

Die Einsichtnahme in die Klausuren zu der Vorlesung "Grundzüge des Erbrechts" können Sie bei Frau Claudia Sam unter der folgenden E-Mailadresse beantragen: rgesch@jura.uni-bonn.de

Bitte nennnen Sie in der E-Mail neben dem vollständigen Namen auch die dazugehörige Matrikelnummer. Bitte beachten Sie, dass wir nur solche Anträge bearbeiten können, die von einer @uni-bonn.de-Mailadresse gestellt wurden.

Wir versenden die korrigierten Klausuren nebst Voten vss. gesammelt am 13.04.2022.


Einsichtnahme in die Klausuren zu der Vorlesung "Rechtsgeschichte der Wirtschaft"

Die Einsichtnahme in die Klausuren zu der Vorlesung "Rechtsgeschichte der Wirtschaft" findet an den beiden folgenden Terminen im Institut für Deutsche und Rheinische Rechsgeschichte (Juridicum, Westturm, 4. OG, Adenauerallee 24-42, 53113 Bonn) statt:

  • 05.04.2022, 13.00-15-00 Uhr
  • 06.04.2022, 10.00-13.00 Uhr.


Hausarbeit Deutsche Rechtsgeschichte

Den Sachverhalt zu der Abschlusshausarbeit "Deutsche Rechtsgeschichte" sowie alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie im eCampus-Kurs zu der Vorlesung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Bearbeitung!