Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Dokumente zum Begleitfach

Begleitfachstudium - Allgemeines/Zulassung

Bitte beachten Sie die Bekanntmachung für die Prüfungen am Rechtswissenschaftlichen Fachbereich

Stand: WS 2022/23

Alle Studierendengruppen, die Prüfungen am rechtswissenschaftlichen Fachbereich ablegen möchten, müssen einmalig in Papierform die Zulassung/Registrierung zum jeweiligen Prüfungsverfahren beantragen.  Studierende, die rechtswissenschaftliche Module im Rahmen des freien Wahlpflichtbereiches eines Bachelor-Studienganges, im Rahmen des Begleitfachs Rechtswissenschaft erbringen möchten, beantragen einmalig die Zulassung/Registrierung in Papierform. Diese einmalige Registrierung ermöglicht auch in nachfolgenden Semestern eine spätere elektronische Prüfungsanmeldung.

Die Zulassungsfrist für das Prüfungsverfahren im Wintersemester 2022/23 läuft vom


10. Oktober 2022 bis 02. November 2022, 12 Uhr
 

Formulare bitte ohne Umschlag in den Briefkasten des Prüfungsamtes im Juridicum (Postfach Nr. 37 gegenüber dem Dekanat) werfen, per Post schicken an: Adenauerallee 24 - 42, 53113 Bonn oder elektronisch per Mail an: zulassung@~@jura.uni-bonn.de

 

Zur Anerkennung bzw. zum Anrechnungsverzicht beachten Sie bitte die beiden nachstehenden Formulare:

Erklärung über die Anrechnung von bisher erbrachten Prüfungsleistungen

Begleitfachstudierende müssen bei Stellung eines Anrechnungsantrages nur diejendigen Leistungen angeben/nachweisen, die thematisch zu der gewählten Fachsäule (Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht oder Grundlagen des Rechts) passen.

Erklärung über den Anrechnungsverzicht von bisher erbrachten Prüfungsleistungen

Die Zulassung/Registrierung ist lediglich einmal zu beantragen und ist in den folgenden Semestern nicht erneut vorzunehmen. Es erfolgt vielmehr eine unbefristete Zulassung/Registrierung, die auch in nachfolgenden Semestern eine elektronische Prüfungsanmeldung ermöglicht.

Weitere Informationen

Modulplan
Modulhandbuch