Jump directly to main navigation Jump directly to content Jump to sub navigation

Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler

Aktuell forschen am Fachbereich Rechtswissenschaft folgende ausländische Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler:


Frau Ahn So Youn

Korea, verbringt einen Aufenthalt am Lehrstuhl
von Prof. Dr. Brinkmann.

Frau Prof. Dr. Rosalba Sorice

Catania, Italien, verbringt einen Aufenthalt im Rahmen der Vorlesung Comparative Legal History.

Frau Xiaowen Liang

China, verbringt im Rahmen ihrer Promotion seit Oktober 2019 einen dreijährigen Forschungsaufenthalt am Lehrstuhl von Prof. Dr. Brinkmann. 

Frau Lucía Solavagione

Argentinien, verbringt einen Forschungsaufenthalt unter Finanzierung des DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) für die Anfertigung einer Doktorarbeit
bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kindhäuser, Strafrechtliches Institut.

Herr Prof. Dr. Giovanni Chiodi

Mailand, Italien, verbringt einen Aufenthalt im Rahmen der Vorlesung Comparative Legal History.

Herr Huanran Zhang

China, verbringt einen Forschungsaufenthalt im Rahmen einer Promotion am Lehrstuhl
von Prof. Dr. Schermaier.

Herr Italo Andres Reyes Romero

Chile, verbringt einen Forschungsaufenthalt unter Finanzierung des DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) für die Anfertigung einer Doktorarbeit
bei Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Kindhäuser, Strafrechtliches Institut.

Herr Juan Pablo Irrazabal

Asunción, Paraguay, verbringt einen Forschungsaufenthalt im Rahmen einer Promotion am Lehrstuhl von Prof. Dr. Böse, Strafrechtliches Institut.

Herr Dr. Soner Demirtaş

Universität Trabzon, Türkei, verbringt einen Forschungsaufenthalt seit August 2021 am Lehrstuhl von Prof. Dr. Stuckenberg.

Herr Prof. Dr. Sören Koch

Bergen, Norwegen, verbringt einen Aufenthalt im Rahmen der Vorlesung Comparative Legal History.

 

 


Bitte beachten Sie, dass ab sofort den internationalen Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern ein Ausweis der Universität Bonn zur Verfügung steht, der über das Welcome Center verschickt wird.