Studium

Für ein Jurastudium in Bonn sprechen viele gute Gründe ...

  • Sie studieren an einer der besten Forschungsuniversitäten Deutschlands und werden von bundesweit renommierten Professorinnen und Professoren der Rechtswissenschaft unterrichtet.
  • Beginnen Sie Ihr Studium im Sommer- oder Wintersemester. Der Fachbereich bietet Ihnen in jedem Semester die gleiche Qualität an Lehrangeboten. Selbstverständlich ist auch jedes Startsemester so ausgerichtet, dass Sie den Freischuss erreichen können.
  • Der Fachbereich Rechtswissenschaft bietet Ihnen von Beginn an optimale Studienbedingungen. In den Anfangssemestern wird eine große Zahl von Arbeitsgemeinschaften angeboten, in denen der Vorlesungsstoff wiederholt und vertieft wird. Das Juristische Seminar verfügt mit mehr als 112.000 Medien und kostenlosem WLAN-Zugriff im gesamten Gebäude über hervorragende Arbeitsmöglichkeiten.
  • Im Schwerpunktstudium können Sie aus einem ungewöhnlich breiten Angebot an Lehrveranstaltungen auswählen. Die zehn unterschiedlichen Schwerpunktbereiche sind Ausdruck der besonderen Forschungstradition des Bonner Fachbereichs. Die einzelnen Institute verfügen über gut ausgestattete Spezialbibliotheken, in den Sie Ihr Wissen gezielt vertiefen können.
  • Vom Wintersemester 2012/2013 an bietet die Universität Bonn zudem einen neuartigen Bachelorstudiengang in Law and Economics an. Der Studiengang vermittelt in sechs Semestern eine Ausbildung in zentralen Feldern der Rechts- und der Wirtschaftswissenschaften. Besonderer Wert wird auf den Bereich Rechtsökonomie (Law and Economics) gelegt. Nach dem Bachelorabschluss ist ein Übergang in das reguläre Jurastudium oder in ein wirtschaftswissenschaftliches Promotionsstudium möglich.
  • Bonn ist mit über 50 verschiedenen Universitäten in Europa und der gesamten Welt durch Austauschprogramme verbunden. Erweitern Sie Ihren persönlichen Horizont und sammeln Sie erste Erfahrungen im Ausland.
  • In Bonn werden Sie zu keinem Zeitpunkt allein gelassen. Das Betreuungsangebot des Fachbereichs lässt Sie weder während des Studiums noch vor dem Examen im Stich. Der hochwertige kostenlose Bonner Examenskurs fasst den Stoff strukturiert zusammen. Zusätzlich werden Sie durch einen Klausurenkurs mit zwei Klausuren pro Woche, der Möglichkeit eines Probeexamens, sowie einer speziellen Vortragsarbeitsgemeinschaft hervorragend auf Ihr Examen vorbereitet.
  • Profitieren Sie von dem hohen Niveau Ihrer Kommilitonen und genießen Sie gleichzeitig die zentrale Lage der internationalen Bundesstadt Bonn. Neben viel studentischem Flair in der gesamten Stadt können Sie viele Stars aus Musik, Kultur und Fernsehen live erleben. Sei es bei dem Besuch eines Konzerts auf der berühmten Museumsmeile oder in den gemütlichen Rheinauen an den südlichen Ufern des Rheins.
  • Nutzen Sie die Chance in einer UN-Stadt zu studieren, in der internationale Konferenzen und Tagungen stattfinden. Ferner können Sie sich schon während des Studium durch ein Praktikum bei einer der zahlreichen Kanzleien, Bundesbehörden, Wissenschaftseinrichtungen und Unternehmen im Großraum Bonn zusätzliche Einblicke in das Berufsleben verschaffen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unseren Internetseiten näher über das Jurastudium in Bonn zu informieren.