Aktuelles

Nachhausarbeit (Wintersemester 2017/2018)

Die Hausarbeiten zur Vorlesung "Einführung in das Bürgerliche Recht und Allgemeiner Teil des BGB" bei Frau PD Dr. Brei können von Dienstag, 19.06.2018 bis zum 26.06.2018, zu den Geschäftszeiten des Sekretariats abgeholt werden.

Hinweis Remonstration: Innerhalb von 2 Wochen ab offizieller Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse kann der Prüfling Einwände gegen die Bewertung beim Aufgabensteller erheben. Der Prüfling muss seine Remonstrationsabsicht daher bis zum Ende der Remonstrationsfrist schriftlich beim Lehrstuhl erklären. Im Falle einer Remonstration muss die Prüfungsarbeit gemeinsam mit der Remonstrationsbegründung erneut vorlgelegt werden.

Seminar bei Dr. Philipp Reuß im Sommersemester 2018

Im kommenden Semester bietet Herr Dr. Philipp Reuß ein Schwerpunkt- und Proseminar zu folgendem Thema an: 'Aktuelle Fragen des rechtlichen Eltern-Kind-Verhältnisses (Abstammung, elterliche Sorge, Umgang und Unterhalt)' (SPB 1 und SPB 5). Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Eine Anmeldung zum Seminar ist nicht mehr möglich.

Das Seminar wird verblockt vom 5. - 6. Juli stattfinden. Veranstaltungsort ist am 5. Juli das Kriminologische Seminar beim LS Prof. Verrel, im Westturm des Juridicums (5.OG) und am 6. Juli die Bibliothek im Institut für Handelsrecht, Raum R1.016 im Westturm des Juridicums (1.OG).